Aureon Board
 
Registrierung Kalender Mitgliederliste Teammitglieder Suche Häufig gestellte Fragen Zur Startseite Portal

Aureon Board » Aureon Fußball Manager » Konzept- und Änderungsforum » Konzept: Nachwuchsrunde » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Seiten (3): [1] 2 3 nächste » Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Zum Ende der Seite springen Konzept: Nachwuchsrunde  
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
Rizzen
Administrator


Frozen Flame
Necro - Uni 23
Star Sherrifs - Uni 7
Star Sherrifs - Uni 8

Dabei seit: 27.06.2002
Beiträge: 16.302
Herkunft: Oldenburg

Level: 64 [?]
Erfahrungspunkte: 97.147.191
Nächster Level: 100.000.000

2.852.809 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

Konzept: Nachwuchsrunde 30.01.2016 18:20 Rizzen ist offline E-Mail an Rizzen senden Homepage von Rizzen Beiträge von Rizzen suchen Nehmen Sie Rizzen in Ihre Freundesliste auf Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Vorweg:
Über dieses Wochenende werde ich mehrere Konzepte hier im Forum posten, welche stark ineinander greifen. Hinzu kommen noch weitere Konzepte, welche mitunter auf diese aufbauen, aber auch eigenständig funktionieren dürften. Ich werde diese jeweils einzeln posten, so dass sich jeder, der häufiger hier ins Forum schaut, bereits nach und nach informieren und auch diskutieren kann. Diese Konzeptpostings werden von mir dabei nachträglich noch editiert und um Verknüpfungen zu anderen Konzepten erweitert, sofern notwendig.


Zu allen Posts gilt dabei:
Meine Einschätzung dazu spiegelt die Bedenken wieder, welche ich dabei hätte, das Konzept zum angegebenen geplanten Einführungstermin ins Spiel einzubauen. Dabei wird folgende Skala angewendet:
Skala: narrensicher > solide > unter Vorbehalt brauchbar > experimentell
Alles, was schwächer als "experimentall" eingestuft wird, poste ich gar nicht erst als Konzept, da es zu wackelig ist, um darüber überhaupt schon ernsthaft zu diskutieren.

Ziel der Änderung: Verhindern des Abschenkens von Spielen, um schwachen Nachwuchsspielern hohe Erfahrungsboni zu gewähren. Alternative zur Ausbildung für Vereine, welche sich nicht auf andere Vereine stützen möchten.
Meine Einschätzung zu diesem Konzept: experimentell
Geplante Einführung: ?

Geplante Änderungen in Stichpunkten:
- Möglichkeit, Spieler im eigenen Kader für die Nachwuchsrunde einzustellen
- einmal zugewiesen kann dieser Spieler in der laufenden Saison nicht mehr in der 1. Mannschaft eingesetzt werden
- Spieler in der Nachwuchsrunde trainieren ganz normal mit, machen aber parallel zur 1. Mannschaft ebenfalls spiele und erhalten (reduzierte) Erfahrungspunkte
- wird diese Option gewählt, fallen für den Unterhalt der Nachwuchsrunde zusätzliche Kosten an

Wieviele Erfahrungspunkte die Spieler hier bekommen sollen, ist noch offen. Auch, ob für die Nachwuchsrunde eventuell sogar Spiele (grob) simuliert werden, auf welche man allerdings keinen Einfluss nehmen kann.

Die Nachwuchsrunde soll eine Alternative zur Ausbildung darstellen, so dass man nicht gezwungen ist, auf andere Vereine aus unteren Ligen zurückzugreifen, um oben mitzuhalten, zugleich aber auch die Spieler nicht in der eigenen Mannschaft einsetzen muss.

Die Beschränkung, dass nach einer Zuweisung ein Spieler nicht mehr in der 1. Mannschaft eingesetzt werden kann, dient dazu, zu vermeiden, dass für bestimmte Spiele die Nachwuchsspieler hier in der 1. Mannschaft spielen und ansonsten wieder in die Nachwuchsrunde wandern.

Wie hoch die Kosten sein müssten und wieviel niedriger die Erfahrungspunkte im Vergleich zur Ausbildung sein müssten, müsste noch getestet werden.

__________________
Gott ist Coder mit einer krassen 4 Bit Sprache, offenem Quellcode und verdammt schlampiger Doku.
Zeigt mir seine Kommentare in der DNA und wir können darüber reden, dass er den Menschen erschaffen hat.

Wichla
Wurrrrm


Dabei seit: 28.04.2013
Beiträge: 407

Level: 35 [?]
Erfahrungspunkte: 814.504
Nächster Level: 824.290

9.786 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

30.01.2016 18:33 Wichla ist offline Beiträge von Wichla suchen Nehmen Sie Wichla in Ihre Freundesliste auf Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Ich finde das gut denn einen Verein zu finden der einen Spieler Ausbildet ist aktuell schwer. Das mag vielleicht noch an der großen Anzahl an Spielern liegen die es gibt bzw der Anzahl der Manager im Spiel, aber mit einer Nachwuchs runde hatte man eine alternative. Wie das ganze dann umgesetzt wird zwecks EP und kosten kann man ja diskutieren.

__________________
Sociedad Negreira

Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, zum letzten Mal von Wichla am 30.01.2016 18:34.

Eiswolf
Viech


Star Sherrifs - TDM Uni 1
Star Sherrifs - TDM Uni 2
Star Sherrifs - TDM Uni 3
Star Sherrifs - TDM Uni 4

Dabei seit: 08.11.2003
Beiträge: 3.843

Level: 54 [?]
Erfahrungspunkte: 20.983.118
Nächster Level: 22.308.442

1.325.324 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

30.01.2016 20:04 Eiswolf ist offline E-Mail an Eiswolf senden Beiträge von Eiswolf suchen Nehmen Sie Eiswolf in Ihre Freundesliste auf Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Ich finde das gewagt.
Es wirkt auch nicht schlüssig. Mit wem spielt er denn da?
Mit den drei anderen Spielern, die ich gemeldet habe und den gedopten Jungfröschen?
Wenn schon "Nachwuchsrunde" dann müsste das irgendwie auch eine "richtige" Mannschaft sein. Und die Nachteile einer solchen Lösung (mehr Zeitaufwand etc.) haben wir schon durchgekaut.

__________________
Hannover 69
Aufstieg in Liga 2 im Jahre 2002
Aufstieg in Liga 1 im Jahre 2008
Deutscher Meister 2021
Pokalsieger 2024
Supercupsieger 2022, 2025
Abstieg in Liga 2 im Jahre 2037
Längste Siegesserie: 9 Spiele (2020/2021, 2028/2029).
Längste Serie ohne Niederlage: 22 Spiele
Längste Serie ohne Gegentor: 6 Spiele

Wichla
Wurrrrm


Dabei seit: 28.04.2013
Beiträge: 407

Level: 35 [?]
Erfahrungspunkte: 814.504
Nächster Level: 824.290

9.786 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

30.01.2016 20:42 Wichla ist offline Beiträge von Wichla suchen Nehmen Sie Wichla in Ihre Freundesliste auf Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von Eiswolf
Ich finde das gewagt.
Es wirkt auch nicht schlüssig. Mit wem spielt er denn da?
Mit den drei anderen Spielern, die ich gemeldet habe und den gedopten Jungfröschen?
Wenn schon "Nachwuchsrunde" dann müsste das irgendwie auch eine "richtige" Mannschaft sein. Und die Nachteile einer solchen Lösung (mehr Zeitaufwand etc.) haben wir schon durchgekaut.
Es muss doch auch eine Lösung geben wenn man keinen Verein zur Ausbildung findet seine eigenen Spieler besser zu machen.Ich Rede hier von Spielern die in der Liga untergehen würden da die Stärkeunterschiede zu groß sind wie hier schon angedeutet.

__________________
Sociedad Negreira

Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, zum letzten Mal von Wichla am 30.01.2016 20:42.

Rizzen
Administrator


Frozen Flame
Necro - Uni 23
Star Sherrifs - Uni 7
Star Sherrifs - Uni 8

Dabei seit: 27.06.2002
Beiträge: 16.302
Herkunft: Oldenburg

Level: 64 [?]
Erfahrungspunkte: 97.147.191
Nächster Level: 100.000.000

2.852.809 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

30.01.2016 21:00 Rizzen ist offline E-Mail an Rizzen senden Homepage von Rizzen Beiträge von Rizzen suchen Nehmen Sie Rizzen in Ihre Freundesliste auf Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von Eiswolf
Ich finde das gewagt.
Es wirkt auch nicht schlüssig. Mit wem spielt er denn da?


Das ist übrigens auch eines meiner Probleme, was ich mit diesem Konzept habe.
Mir persönlich als Manager gefällt das absolut nicht und ich würde es nicht nutzen. Für mich fühlt es sich "künstlich" an. Eine andere Sache wäre eine eigene Amateurliga, in welche der Spieler zum Einsatz käme.
Nur aber zurück zu mir als Entwickler: Eine eigene Amateurliga ist weder in kurzer Zeit realisierbar, noch wäre klar, wie hier die Auswirkungen wären und ob dies dem Spiel gut täte.
Allerdings halte ich es auch nicht für "gesund" für das Spiel, wenn man als einzige valide Möglichkeit zur Verfügung stellt, neue Spieler hochzuziehen, indem man diese bei anderen Vereinen ausbildet.
Denn hier wieder zurück zu mir als Manager:
Ich persönlich mag es nicht, Spieler bei anderen Vereinen spielen zu lassen. Ich mag die Vorstellung von Spielern, die ich aus meiner Jugendmannschaft hochgezogen habe und die immer nur bei mir im Einsatz waren. Wann immer ich einen Spieler zur Ausbildung abgegeben habe, habe ich mich anschließend darüber geärgert - nicht, weil der ausbildende Verein dies schlecht gemacht hätte, sondern weil das nicht meinem Wunsch an das Spiel entspricht.

__________________
Gott ist Coder mit einer krassen 4 Bit Sprache, offenem Quellcode und verdammt schlampiger Doku.
Zeigt mir seine Kommentare in der DNA und wir können darüber reden, dass er den Menschen erschaffen hat.

blakky
Eutertier


Dabei seit: 13.01.2013
Beiträge: 806
Herkunft: Hamburg

Level: 39 [?]
Erfahrungspunkte: 1.697.348
Nächster Level: 1.757.916

60.568 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

30.01.2016 22:10 blakky ist offline E-Mail an blakky senden Beiträge von blakky suchen Nehmen Sie blakky in Ihre Freundesliste auf Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Wäre gegen die Einführung einer Nachwuchsrunde. Führt das Ausbildungsystem ad absurdum, auch wenn die Erfahrungspunkte reduziert werden. Warum sollte ich viel Geld in die Hand nehmen, wenn ich für einen kleinen Teil ein annehmbares Ergebnis erziele ?

Und was machen wir wenn auf einmal wieder 350+ Manager mitspielen ? Schaffen wir das dann wieder ab ?

Ich wäre eher dafür das Ausbildungssystem zu stärken, in dem man die Erfahrungspunkte (analog der neuen Konzepte) für Leihspieler ganz leicht erhöht.

Wenn jemand keine externe Ausbildung mag, muss man mit den Konsequenzen klarkommen. Hierfür einfach einen Notausgang einzuführen finde ich nicht gut.

__________________
Vorstandsvorsitzender/Marketingdirektor/Sportdirektor/ab sofort auch HASARDEUR/Trainer & ErfolgsFan des : All Blakks FC
Januschel
Unwerter


Dabei seit: 01.05.2012
Beiträge: 313

Level: 35 [?]
Erfahrungspunkte: 739.554
Nächster Level: 824.290

84.736 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

30.01.2016 23:25 Januschel ist offline E-Mail an Januschel senden Beiträge von Januschel suchen Nehmen Sie Januschel in Ihre Freundesliste auf Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von blakky

Und was machen wir wenn auf einmal wieder 350+ Manager mitspielen ? Schaffen wir das dann wieder ab ?


Also daran glaube ich schon lange nicht mehr. Deswegen bin ich absolut für eine Nachwuchsrunde. Finde den Vorschlag super

__________________
winken 1.FC HEPPENHEIM winken
_____________________________________________________
OB MAILAND ODER HEPPENHEIM - HAUPTSACHE DEUTSCHLAND Bier

Tropsen
Sputtel-Fred


Dabei seit: 03.12.2014
Beiträge: 188

Level: 30 [?]
Erfahrungspunkte: 266.397
Nächster Level: 300.073

33.676 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

31.01.2016 12:15 Tropsen ist offline E-Mail an Tropsen senden Beiträge von Tropsen suchen Nehmen Sie Tropsen in Ihre Freundesliste auf Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von blakky
Wäre gegen die Einführung einer Nachwuchsrunde. Führt das Ausbildungsystem ad absurdum, auch wenn die Erfahrungspunkte reduziert werden. Warum sollte ich viel Geld in die Hand nehmen, wenn ich für einen kleinen Teil ein annehmbares Ergebnis erziele ?

Und was machen wir wenn auf einmal wieder 350+ Manager mitspielen ? Schaffen wir das dann wieder ab ?

Ich wäre eher dafür das Ausbildungssystem zu stärken, in dem man die Erfahrungspunkte (analog der neuen Konzepte) für Leihspieler ganz leicht erhöht.

Wenn jemand keine externe Ausbildung mag, muss man mit den Konsequenzen klarkommen. Hierfür einfach einen Notausgang einzuführen finde ich nicht gut.


Sehe ich genauso und wäre gegen diese fiktive Nachwuchsrunde.
Rizzen
Administrator


Frozen Flame
Necro - Uni 23
Star Sherrifs - Uni 7
Star Sherrifs - Uni 8

Dabei seit: 27.06.2002
Beiträge: 16.302
Herkunft: Oldenburg

Level: 64 [?]
Erfahrungspunkte: 97.147.191
Nächster Level: 100.000.000

2.852.809 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

31.01.2016 13:15 Rizzen ist offline E-Mail an Rizzen senden Homepage von Rizzen Beiträge von Rizzen suchen Nehmen Sie Rizzen in Ihre Freundesliste auf Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von blakky
Ich wäre eher dafür das Ausbildungssystem zu stärken, in dem man die Erfahrungspunkte (analog der neuen Konzepte) für Leihspieler ganz leicht erhöht.


Da sehe ich aber das Problem drin, dass das absolut unlogisch ist. Warum sollten Ausbildungsspieler mehr Erfahrungspunkte gewinnen als andere? Und es könnte zu grotesken Situationen führen:
Da die Spieler in einer Ausbildung mehr Punkte gewinnen als beim eigenen Verein, verabredet man sich einfach mit ein paar anderen Mannschaften der unteren Ligen und bildet sich gegenseitig die Spieler aus, statt sie bei sich selbst spielen zu lassen.

Zitat:
Wenn jemand keine externe Ausbildung mag, muss man mit den Konsequenzen klarkommen. Hierfür einfach einen Notausgang einzuführen finde ich nicht gut.


Nicht böse gemeint, aber:
Kann ich als Meinung zur Kenntnis nehmen - ist aber aus Entwicklersicht eine Meinung, die keinen Mehrwert hat und ich daher vollkommen ignorieren kann.
Eines der Prinzipien des Spiels ist es, dass man unterschiedliche Wege zum Erfolg wählen können soll. Hier haben wir nun eine Situation, dass es unterschiedliche Wege gibt:
- Spieler ausbilden lassen
- Spieler selbst einsetzen
- nur fertige Spieler kaufen

Einer dieser Wege, nämlich Spieler selbst einsetzen, schafft Probleme. Wer die Spieler nicht bei jemand anderem ausbilden lassen will, ist nun gezwungen, diese in der eigenen Mannschaft einzusetzen und bewirkt damit jedes mal eine zumindest leichte Wettbewerbsverzerrung (schließlich macht man das in der Regel nur dann, wenn die Nachteile noch verschmerzbar sind oder einem der Sieg selbst sowieso egal ist).
Will man diese Probleme bekämpfen, kann man das nur auf zwei Wegen:
1.) Man nimmt die Möglichkeit, hier einen Nutzen zu erzielen weg.
2.) Man schafft eine Alternative.

Wählt man Weg 1, dann streicht man demjenigen einfach nur seine bevorzugte Spielstrategie. Über Weg 2 versucht man wenigstens einen Kompromiss zu schaffen. Die bevorzugte Strategie kann ähnlich wie früher fortgeführt werden - rechnerisch sinnvoller wäre aber weiterhin, die Ausbildung bei anderen Vereinen zu wählen. Da wollen wir ja auch hin: Gewünscht wäre, dass viel über Ausbildung läuft, da dies dem Spiel insgesamt am meisten nützt, da Einsteiger es somit angenehmer haben, sich hochzuarbeiten. Aber dieses Ziel zu erreichen darf auch nicht auf Kosten des Spielspaßes derer gehen, die lieber einen anderen Weg verfolgen möchten.

__________________
Gott ist Coder mit einer krassen 4 Bit Sprache, offenem Quellcode und verdammt schlampiger Doku.
Zeigt mir seine Kommentare in der DNA und wir können darüber reden, dass er den Menschen erschaffen hat.

misterholle
Drachen-Horst


Dabei seit: 18.06.2013
Beiträge: 1.438
Herkunft: Spessart

Level: 42 [?]
Erfahrungspunkte: 2.804.112
Nächster Level: 3.025.107

220.995 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

31.01.2016 14:08 misterholle ist offline E-Mail an misterholle senden Beiträge von misterholle suchen Nehmen Sie misterholle in Ihre Freundesliste auf Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Jeder hat da seine Vorlieben, ich halte ehrlich gesagt nichts von Ausbildung.
Meine Ausbildungen hatten bisher meist den Sinn neuen Manager ein wenig unter die Arme zu greifen.

Deshalb wäre mir diese Nachwuchsrunde am Liebsten.
Zu Eiswolfs Einwand :

Zitat:
Ich finde das gewagt. Es wirkt auch nicht schlüssig. Mit wem spielt er denn da? Mit den drei anderen Spielern, die ich gemeldet habe und den gedopten Jungfröschen? Wenn schon "Nachwuchsrunde" dann müsste das irgendwie auch eine "richtige" Mannschaft sein. Und die Nachteile einer solchen Lösung (mehr Zeitaufwand etc.) haben wir schon durchgekaut.


Wie wäre es wenn man 11 Spieler also eine komplette Amateurmannschaft melden muß ? Bestehend aus maximal 5 (?) Nachwuchsspielern aus dem eigenen Kader und der Rest aus dem Amateurpool. Einmal eingestellt und zum Saison beginn gemeldet, kann man an der Mannschaft nichts mehr verändern. Eine Garantie, dass ausgerechnet nur mein Nachwuchs besser wird sollte es auch nicht geben.

Alternativ könnte die gesamte Runde dann auch in der Spielfreien Zeit wie Winter und Sommerpause ausgewertet werden ?

__________________
Celtic-Eschau

Irish- training- company

Rizzen
Administrator


Frozen Flame
Necro - Uni 23
Star Sherrifs - Uni 7
Star Sherrifs - Uni 8

Dabei seit: 27.06.2002
Beiträge: 16.302
Herkunft: Oldenburg

Level: 64 [?]
Erfahrungspunkte: 97.147.191
Nächster Level: 100.000.000

2.852.809 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

31.01.2016 14:20 Rizzen ist offline E-Mail an Rizzen senden Homepage von Rizzen Beiträge von Rizzen suchen Nehmen Sie Rizzen in Ihre Freundesliste auf Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von misterholle
Wie wäre es wenn man 11 Spieler also eine komplette Amateurmannschaft melden muß ? Bestehend aus maximal 5 (?) Nachwuchsspielern aus dem eigenen Kader und der Rest aus dem Amateurpool. Einmal eingestellt und zum Saison beginn gemeldet, kann man an der Mannschaft nichts mehr verändern. Eine Garantie, dass ausgerechnet nur mein Nachwuchs besser wird sollte es auch nicht geben.


Das wäre dann auch ein guter Unterkunftsort für Jugendspieler, welche nicht übernommen werden. So verschwinden einige einem bekannte Namen nicht einfach im Nirvana, sondern tauchen dort noch auf.

__________________
Gott ist Coder mit einer krassen 4 Bit Sprache, offenem Quellcode und verdammt schlampiger Doku.
Zeigt mir seine Kommentare in der DNA und wir können darüber reden, dass er den Menschen erschaffen hat.

Dennirium
Mr.Geweih


Dabei seit: 11.06.2011
Beiträge: 1.182
Herkunft: Bremen-Hamburg

Level: 43 [?]
Erfahrungspunkte: 3.177.280
Nächster Level: 3.609.430

432.150 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

31.01.2016 15:27 Dennirium ist offline E-Mail an Dennirium senden Beiträge von Dennirium suchen Nehmen Sie Dennirium in Ihre Freundesliste auf Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Grundsätzlich fehlt mir langsam der Überblick bei den ganzen Änderungen bzw. Konzepten und den damit verbundenen Auswirkungen.
Wie sich da teilweise neue User fühlen wenn sie hier ins Forum kommen, wage ich nur erahnen zu können. verwirrt

Zu diesem Thema allerdings dann doch nochmal mein Senf.

Ich mag die Ausbildung nicht.
Ich möchte nicht auf andere in der Regel recht neue oder "schwache" Spieler angewiesen sein und die Gefahr eingehen, dass diese dort entweder gar nicht eingesetzt werden, die Form komplett verhunzt wird oder ähnliches.
Ein noch viel wichtigerer Punkt ist allerdings, dass ich meine Jugendspieler sehr gerne selber ausbilde.

Das ist aktuell ja schon in Liga 1 und 2 kompliziert (sofern man ansatzweise Erfolg haben möchte) und wird durch dieses Konzept fast sinnlos.
Dementsprechend ist meine Laune gerade nach Lesen der Konzepte, ziemlich im Keller...

Sein Team (hauptsächlich) durch die eigene Jugend zu ergänzen und die Jungs dort aufzubauen und damit Konkurrenzfähig zu sein, ist für mich in diesem Spiel nämlich der größte Anreiz und Spass.

Das man bei zu schwacher Aufstellung Abzüge bei den Ehrfahrungspunkten hat war vollkommen nachvollziehbar und macht einem das Leben zurecht schwer.
Dieser wohl kommende weitere Schritt versetzt mich in die Situation, überlegen zu müssen, wie und ob ich noch weiter machen möchte.

Die Nachwuchsrunde klingt zwar grundsätzlich interessant aber sie müsste 1. parallel zu diesem Konzept kommen (was ja in den Sternen steht) und 2. sie müsste sich lohnen und dürfte gleichzeitig nicht "stärker" als die Ausbildung sein.
Das Maß da zu finden halte ich für sehr sehr schwierig, denn die Ausbildung einzelner Spieler schwankt durch die verschiedenen Ausbildenden Vereine viel zu stark und ist teilweise ein Glücksspiel.
Jedenfalls wenn man sich nicht Ingame eine kleine Community aufbaut.
Ich hoffe natürlich mich zu irren und das die Nachwuchsrunde zeitgleich und mit vernünftigen Konzept den weg ins Spiel findet aber zur Handhabung fällt mir da gerade nicht viel ein...


Ich merke auch wie ich mich langsam vom Spiel sagen wir mal, "endfremde" und mir diese teilweise massiven Änderungen nerven.
Allein die ganzen komplexen Änderungen zu Lesen, halbwegs nachvollziehen zu können und mein Team dementsprechend anzupassen, hat für mich mit Spielspass gerade nicht mehr viel zu tun.
Da ich aber halbwegs erfolgreich sein möchte, bleibt mir wohl nichts anderes übrig... Augenzwinkern

__________________
Gaeilge Helgoland
Wrmbldingsda
Schmodderhaufen


Dabei seit: 04.06.2011
Beiträge: 644

Level: 39 [?]
Erfahrungspunkte: 1.735.646
Nächster Level: 1.757.916

22.270 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

31.01.2016 16:08 Wrmbldingsda ist offline E-Mail an Wrmbldingsda senden Beiträge von Wrmbldingsda suchen Nehmen Sie Wrmbldingsda in Ihre Freundesliste auf Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Ich bin auch eher dagegen. Ich habe diese Saison mein Jugendcamp geschlossen, da es leider nicht den gewünschten Erfolg gebracht hat. Zudem habe ich sehr selten einen ausbildenden Verein gefunden. Die Konsequenz war, daß ich Spieler, die nicht sofort ins Team paßten rausgeworfen habe. Seitdem der alte bezahlbare Jugendscout weg war kam nur noch Müll Augenzwinkern

Ich habe für mich einen Weg gefunden, um mit dem Problem umzugehen. Warum sollen Jugendspieler noch mehr Möglichkeiten bekommen sich weiterzuentwickeln? Es gibt doch das System der Ausildung, bzw. Leihe. Daß das nicht funktioniert liegt aber v.a. daran, daß wir zu wenig Vereine sind. DAS muß behoben werden, dann klappen die Leihen und Ausbildungen auch wieder besser.

Welches Team auch immer seinen Fokus auf Jugendcamps und junge Spieler gelegt hat könnte hier bevorteilt werden. Warum?

Es ist genauso möglich Erfolg in diesem Spiel zu haben mit alten Haudegen! Was bekommen denn Mannschaften die NICHT auf die Jugend gesetzt haben als Bonus um den daraus entstehenden Vorteil wieder auszugleichen?

__________________
2. FC Drittel: Noch nie irgendeinen Blumenpott gewonnen *mecker* *schimpf*
Rizzen
Administrator


Frozen Flame
Necro - Uni 23
Star Sherrifs - Uni 7
Star Sherrifs - Uni 8

Dabei seit: 27.06.2002
Beiträge: 16.302
Herkunft: Oldenburg

Level: 64 [?]
Erfahrungspunkte: 97.147.191
Nächster Level: 100.000.000

2.852.809 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

31.01.2016 21:40 Rizzen ist offline E-Mail an Rizzen senden Homepage von Rizzen Beiträge von Rizzen suchen Nehmen Sie Rizzen in Ihre Freundesliste auf Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von Dennirium
Ich mag die Ausbildung nicht.
Ich möchte nicht auf andere in der Regel recht neue oder "schwache" Spieler angewiesen sein und die Gefahr eingehen, dass diese dort entweder gar nicht eingesetzt werden, die Form komplett verhunzt wird oder ähnliches.
Ein noch viel wichtigerer Punkt ist allerdings, dass ich meine Jugendspieler sehr gerne selber ausbilde.

Das ist aktuell ja schon in Liga 1 und 2 kompliziert (sofern man ansatzweise Erfolg haben möchte) und wird durch dieses Konzept fast sinnlos.
Dementsprechend ist meine Laune gerade nach Lesen der Konzepte, ziemlich im Keller...


Da kann ich nicht so recht folgen - dieses Konzept hier geht doch genau darauf ein, dass die Möglichkeit geboten werden soll, nicht auf andere angewiesen zu sein?

Zitat:
Das man bei zu schwacher Aufstellung Abzüge bei den Ehrfahrungspunkten hat war vollkommen nachvollziehbar und macht einem das Leben zurecht schwer.
Dieser wohl kommende weitere Schritt versetzt mich in die Situation, überlegen zu müssen, wie und ob ich noch weiter machen möchte.


Bezieht sich das gerade auf ein anderes Konzept?
http://www.aureon.de/forum/thread.php?threadid=17490
Sonst kann ich auch hier nicht richtig folgen.

Zitat:
Die Nachwuchsrunde klingt zwar grundsätzlich interessant aber sie müsste 1. parallel zu diesem Konzept kommen (was ja in den Sternen steht) und 2. sie müsste sich lohnen und dürfte gleichzeitig nicht "stärker" als die Ausbildung sein.


Auf keinen Fall stärker und sie müsste ebenso wie die Ausbildung mit Kosten verbunden sein. Ziel wäre, dass sich durch die Ausbildung deutlich mehr Fortschritt bei den Spielern erzielen lässt, damit diese attraktiver ist, da hier auch neue Manager einen Nutzen von haben können. Zugleich muss aber eine Alternative für diejenigen gegeben sein, die ebenso wie du die Ausbildung nicht in Anspruch nehmen möchten.

Zitat:
Ich merke auch wie ich mich langsam vom Spiel sagen wir mal, "endfremde" und mir diese teilweise massiven Änderungen nerven.
Allein die ganzen komplexen Änderungen zu Lesen, halbwegs nachvollziehen zu können und mein Team dementsprechend anzupassen, hat für mich mit Spielspass gerade nicht mehr viel zu tun.
Da ich aber halbwegs erfolgreich sein möchte, bleibt mir wohl nichts anderes übrig... Augenzwinkern


Bedenke, dass du hier Konzepte liest, welche von mir nicht gepostet werden, um als Ankündigung zu dienen, auf welche man sich schon einmal vorereiten kann, sondern als Vorschläge, welche hier diskutiert werden sollen.
Es KANN vorkommen, dass alles, was in einem Konzept angegeben ist, exakt so, unverändert seinen Weg ins Spiel findet. Es kann aber ebenso auch vorkommen, dass ein Konzept komplett umgeworfen oder sogar verworfen wird und gar nicht umgesetzt wird.
Die Posts hier dienen dazu, dass ich Feedback zu Ideen behalte - da ich natürlich nicht alle Bedenken und Probleme überblicke. Wenn man sich auf diese Posts hier einlässt, sollte man nicht mit der Frage rangehen: "Aha, so wird das Spiel also in Zukunft werden - mag ich persönlich das oder mag ich das nicht?" sondern mit der Frage: "Ist es sinnvoll für das Spiel, wenn es in Zukunft so wird? Wenn ja, warum? Wenn nein, warum?"

Zitat:
Original von Wrmbldingsda
Was bekommen denn Mannschaften die NICHT auf die Jugend gesetzt haben als Bonus um den daraus entstehenden Vorteil wieder auszugleichen?


Gegenfrage: Mit welchen Problemen haben diese Mannschaften derzeit im Vergleich zu kämpfen? smile

__________________
Gott ist Coder mit einer krassen 4 Bit Sprache, offenem Quellcode und verdammt schlampiger Doku.
Zeigt mir seine Kommentare in der DNA und wir können darüber reden, dass er den Menschen erschaffen hat.

Dennirium
Mr.Geweih


Dabei seit: 11.06.2011
Beiträge: 1.182
Herkunft: Bremen-Hamburg

Level: 43 [?]
Erfahrungspunkte: 3.177.280
Nächster Level: 3.609.430

432.150 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

31.01.2016 22:27 Dennirium ist offline E-Mail an Dennirium senden Beiträge von Dennirium suchen Nehmen Sie Dennirium in Ihre Freundesliste auf Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Abschnitt 1 und 2 meines Postings beziehen sich wie du schon vermutet hast, auf das von dir verlinkte Konzept, richtig.

__________________
Gaeilge Helgoland
Rizzen
Administrator


Frozen Flame
Necro - Uni 23
Star Sherrifs - Uni 7
Star Sherrifs - Uni 8

Dabei seit: 27.06.2002
Beiträge: 16.302
Herkunft: Oldenburg

Level: 64 [?]
Erfahrungspunkte: 97.147.191
Nächster Level: 100.000.000

2.852.809 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

31.01.2016 22:35 Rizzen ist offline E-Mail an Rizzen senden Homepage von Rizzen Beiträge von Rizzen suchen Nehmen Sie Rizzen in Ihre Freundesliste auf Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Ok - danke, Dann ergibt es auch mehr Sinn. smile

Wie du im verlinkten Thread dort lesen kannst, ist meine Einschätzung allerdings auch die, dass ich das Konzept der Senkung bei zu hohem Stärkeabstand auch nur in Verbindung mit den anderen Konzepten für sinnvoll, ansonsten für schädlich halte.
Schädlich deshalb, da man sonst diejenigen wie dich, welche partout keine Spieler bei anderen Vereinen ausbilden mögen, dazu zwingt, in diesem Fall auf die Jugendarbeit zu verzichten oder doch bei anderen auszubilden.

__________________
Gott ist Coder mit einer krassen 4 Bit Sprache, offenem Quellcode und verdammt schlampiger Doku.
Zeigt mir seine Kommentare in der DNA und wir können darüber reden, dass er den Menschen erschaffen hat.

misterholle
Drachen-Horst


Dabei seit: 18.06.2013
Beiträge: 1.438
Herkunft: Spessart

Level: 42 [?]
Erfahrungspunkte: 2.804.112
Nächster Level: 3.025.107

220.995 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

31.01.2016 23:20 misterholle ist offline E-Mail an misterholle senden Beiträge von misterholle suchen Nehmen Sie misterholle in Ihre Freundesliste auf Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Vielleicht sollten wir die Nachwuchsrunde (oder mir lieber Amateurmannschaft) noch mal genauer definieren. Es sollte weiterhin mehr bringen wenn ich den Spieler ab Stärke 12 im Kader unterbringe und dort spielen lasse.
In den Amateurkader sollten (Jugend-)Spieler die ich nicht im Kader brauchen kann, aber auch nicht einfach heim schicken will mit Stärke bis maximal 12(?) und einem Alter bis maximal 23 -24 unter gebracht werden können. Also im Prinzip eine U21 wie es sie bei fast allen Profimannschaften in der Realität gibt.
Wie aber auch in der Realität sollten nur sehr wenige Spieler den Sprung von der U21 in den Profikader schaffen.

Diese Amateurmannschaft sollte auch nicht zu betreuen sein und keine eigene Auswertung oder Liga bekommen.Höchstens einen eigenen Trainer .
Ich würde sogar soweit gehen und den bestehenden Slot [Jugendmannschaften] zu [Amateurmannschaft] mit maximal 14 Spielern umwandeln und alle Auswertungen im Hintergrund laufen lassen.Es würde sich damit nicht allzuviel ändern.

__________________
Celtic-Eschau

Irish- training- company

Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, zum letzten Mal von misterholle am 31.01.2016 23:22.

Wrmbldingsda
Schmodderhaufen


Dabei seit: 04.06.2011
Beiträge: 644

Level: 39 [?]
Erfahrungspunkte: 1.735.646
Nächster Level: 1.757.916

22.270 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

01.02.2016 10:59 Wrmbldingsda ist offline E-Mail an Wrmbldingsda senden Beiträge von Wrmbldingsda suchen Nehmen Sie Wrmbldingsda in Ihre Freundesliste auf Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von Wrmbldingsda
Was bekommen denn Mannschaften die NICHT auf die Jugend gesetzt haben als Bonus um den daraus entstehenden Vorteil wieder auszugleichen?


Gegenfrage: Mit welchen Problemen haben diese Mannschaften derzeit im Vergleich zu kämpfen? smile [/quote]

Gegenfrage: Warum brauchen wir denn eine Nachwuchsrunde? Nur weil es Teams gibt die ihre Jugendspieler nicht an die Liga heranführen können, weil sie vermeintlich zu schwach sind?

Wenn ALLE Teams das gleiche Problem hätten, würden jeder immer mal wieder auch junge, schwächere Spieler spielen lassen. Kann doch jeder machen, und die Spieler entwickeln sich.

In meinen Augen kommt es mit einer Jugendrunde zu einer Verschiebung dhingehend, daß Mannschaften, die einen großen Wert auf Ausbildung junger Spieler legen eine Möglichkeit bekommen, daß diese sich schneller weiterentwickeln. Es ist aber nicht der Ziel des Spieles Jungedspieler an die Liga heranzuführen.
Das kann nur EIN Weg sein, wie man langfristig Erfolg entwickelt. Wenn aber jemand auf Jugendarbeit KEINEN Wert legt? In meinen Augen verschiebt man damit ein wenig dahingehend Prioritäten, daß sich Ausbildung von Jugendspielern mehr bezahlt macht als vorher, also nochmal: Warum?

__________________
2. FC Drittel: Noch nie irgendeinen Blumenpott gewonnen *mecker* *schimpf*
Rizzen
Administrator


Frozen Flame
Necro - Uni 23
Star Sherrifs - Uni 7
Star Sherrifs - Uni 8

Dabei seit: 27.06.2002
Beiträge: 16.302
Herkunft: Oldenburg

Level: 64 [?]
Erfahrungspunkte: 97.147.191
Nächster Level: 100.000.000

2.852.809 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

01.02.2016 11:18 Rizzen ist offline E-Mail an Rizzen senden Homepage von Rizzen Beiträge von Rizzen suchen Nehmen Sie Rizzen in Ihre Freundesliste auf Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Du siehst das absolut richtig:
Es kann nur EIN Weg sein.
Derzeit ist es aber der Weg, der mit größeren Nachteilen gepflastert ist und dadurch immer wieder für unschöne Situationen sorgt.

Du gehst davon aus, wenn alle das gleiche Problem hätten, würde sich das ganze durchgehend ausgleichen. Das wäre aber nur dann so, wenn auch alle ihre Jugendspieler selbst würden entwickeln wollen. Da es aber zwei andere Wege gibt, nämlich "Spieler bei jemand anderem ausbilden lassen" und "auf Jugendarbeit komplett verzichten und nur fertige Spieler kaufen", hat eben nicht jeder mit diesem Problem zu kämpfen, sondern nur ein Teil der Manager. Nämlich der Teil, der gerne auf Jugendarbeit setzen, aber seine Spieler komplett im eigenen Team halten möchte.

Du hast auch absolut recht, dass die Prioritäten mit der Nachwuchsrunde dahingehend verschoben werden würden, dass sich die Ausbildung von Jugendspielern mehr bezahlt macht als vorher.
Das beste Argument dafür hast du selbst mit einem Erfahrungsbericht geliefert:
"Ich habe diese Saison mein Jugendcamp geschlossen, da es leider nicht den gewünschten Erfolg gebracht hat. Zudem habe ich sehr selten einen ausbildenden Verein gefunden."

Mag ja sein, dass du für dich einen Weg gefunden hast, mit dem Problem umzugehen - aber du kannst nicht davon ausgehen, dass jeder mit der selben Strategie einverstanden ist, mit welcher du darauf reagiert hast. Unterschiedliche Leute - unterschiedliche Vorlieben.

Hier geht es darum, dass ein bisher passabler Weg mittlerweile als so viel weniger lohnend angesehen, dass das Spiel dadurch um eine bisher vorhandene Strategie beschnitten wird. Und diejenigen, die diese Strategie lieben und an ihr festhalten wollen, auch wenn sie sich weniger lohnt, haben das Nachsehen und sorgen zudem für Wettbewerbsverzerrung.
Und das ist definitiv ein Grund, dass man mit Maßnahmen reagieren muss: Zum einen denjenigen natürlich einen anderen Weg schmackhafter machen (gesteigerte Vorteile in der Ausbildung durch andere Vereine) - aber man darf auch niemanden quasi dazu zwingen, diesen Weg wählen zu müssen.

Was ich an deinem Standpunkt nicht so recht verstehe:
Du sprichst davon, das ganze könne "nur EIN Weg sein". Siehst du folgende Wege denn derzeit alle als gleichermaßen sinnvoll zum Erfolg führend an?
1.) Verstärkung der eigenen Mannschaft durch Verpflichtung voll entwickelter Spieler
2.) Verstärkung der eigenen Mannschaft, indem anderen Vereinen Geld bezahlt wird, dass diese für einen Spieler ausbilden
3.) Verstärkung der eigenen Mannschaft, indem man junge Talente selbst ausbildet

Wenn das der Fall ist, würden mich hierzu gerne noch weitere Meinungen interessieren, ob dies von anderen ebenso gesehen wird, dass das alles gut ausbalanciert ist und ohne Probleme nebeneinander bestehen kann oder ob es hier deutliche Diskrepanzen gibt - wenn ja, in welcher Form?

__________________
Gott ist Coder mit einer krassen 4 Bit Sprache, offenem Quellcode und verdammt schlampiger Doku.
Zeigt mir seine Kommentare in der DNA und wir können darüber reden, dass er den Menschen erschaffen hat.

DivineVictim
Unwerter


Dabei seit: 10.05.2013
Beiträge: 369

Level: 35 [?]
Erfahrungspunkte: 734.102
Nächster Level: 824.290

90.188 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

01.02.2016 11:38 DivineVictim ist offline Beiträge von DivineVictim suchen Nehmen Sie DivineVictim in Ihre Freundesliste auf Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Einen passenden Ausbildungsverein zu finden, ist sehr schweirig und wenn besteht das Interesse meistens seitens Neueinsteigenden bei mir. Leider ist die Erfahrung, dass ich im Nachhinein der Überzeugung bin, dass ich gelegentlich durch Behalten der Spieler durch besseres Training bessere Spieler gehabt hätte, obwohl ich ihnen nicht die notwendige Spielpraxis verschaffen kann.
Grund für Ausbildungen sind für mich mittlerweile fast nur noch die Spielpraxis zu sichern, eine durch Spielpraxis bessere Entwicklung halte ich oft für mehr als unwahrscheinlich. Für mein Spielverhalten wäre durch so eine Nachwuchsrunde z.B. die Möglichkeit gegeben, mich nicht mit der Angst herumzuschlagen, dass meine Talente verkümmern und sie dennoch ihre Spielpraxis bekommen.
Das wäre auch mein Vorschlag für dieses Konzept, weil richtige EP zu viel des guten wären für mein Empfinden:

100 % Spielpraxis gesichert + verbesserte Möglichkeit des Umtrainierens durch Einsätze in der Runde, aber keine EP.
Seiten (3): [1] 2 3 nächste » Baumstruktur | Brettstruktur
Gehe zu:
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Aureon Board » Aureon Fußball Manager » Konzept- und Änderungsforum » Konzept: Nachwuchsrunde

Powered by Burning Board 2.1.3 © 2001-2003 WoltLab GmbH