Aureon Board
 
Registrierung Kalender Mitgliederliste Teammitglieder Suche Häufig gestellte Fragen Zur Startseite Portal

Aureon Board » Aureon Fußball Manager » Allgemeines Forum » Auflagen für einige Accounts / Gesprächsprotokolle » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Neues Thema erstellen Thema ist geschlossen
Zum Ende der Seite springen Auflagen für einige Accounts / Gesprächsprotokolle  
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
Rizzen
Administrator


Frozen Flame
Necro - Uni 23
Star Sherrifs - Uni 7
Star Sherrifs - Uni 8

Dabei seit: 27.06.2002
Beiträge: 16.302
Herkunft: Oldenburg

Level: 64 [?]
Erfahrungspunkte: 90.193.199
Nächster Level: 100.000.000

9.806.801 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

Auflagen für einige Accounts / Gesprächsprotokolle 12.11.2015 23:51 Rizzen ist offline E-Mail an Rizzen senden Homepage von Rizzen Beiträge von Rizzen suchen Nehmen Sie Rizzen in Ihre Freundesliste auf Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Für folgende Accounts besteht bis auf weiteres eine Transfersperre untereinander. Darüber hinaus ist es für diese Accounts nicht mehr gestattet, sich über Proxy-Server ins Spiel einzuloggen, um nachvollziehbar zu machen, dass jeder Account nur von einer einzelnen Person gespielt wird. Ein Sitting dieser Accounts untereinander ist ebenfalls vorerst nicht mehr erlaubt:

Zitat:
Toto_Papagalo
dukedon
Ang3lus
hamburger1
Kornkiller
lucy
Steven
julien
Tommy
LUKAS
Dougmaster
PeterH.
Nadine
Lennox


Im Sinne der Transparenz hier das Protokoll der Gespräche, welche ich ihm Spiel geführt habe (bis auf Steven in allen Fällen mir vorheriger Nachfrage zum Einverständnis).
Im Anschluss an die Transfers des gestrigen Tages habe ich an vier der fünf beteiligten Accounts folgende Nachricht geschrieben:

Zitat:
Von: Rizzen (antworten)
An: XXX
Betreff: Transfers der letzten Nacht
Datum: 11.11.2015 15:23
Moin,

ich möchte an dieser Stelle einmal nachfragen, was es mit den Transfers der letzten Nacht genau auf sich hat. Aktuell sieht das sehr eindeutig danach aus, dass hier nur Geld hin und her verschoben wird, um anschließend den Kauf weiterer Spieler von eure Vereinen finanzieren zu können.

Oder anders gesagt: Ihr habt vor, aufzuhören und schustert Lennox eure Spieler zu. Anders ergeben diese Transfers nämlich überhaupt keinen Sinn.

Nach allem was nun schon war, reicht meine Geduld hier nicht mehr sonderlich weit. Im wesentlichen gibt es nur noch zwei Optionen:
1.) Ich mache die Transfers rückgängig. Wenn welche von den Accounts aktiv weiter gespielt werden sollen, kann das gerne geschehen. Alle, die nicht aktiv von einer eigenen Person gespielt werden, werden entweder abgegeben oder gekündigt. Transfers finden zwischen euch untereinander von nun an nicht (!) mehr statt.
2.) Ich mache alle beteiligten Accounts dicht und es ist Ruhe.

Eure Entscheidung. Sollte diese Nachricht heute gelesen werden und keine Antwort kommen, werde ich den bequemen Weg wählen und mich für Möglichkeit 2 entscheiden.

Gruß,
Rizzen


An Lennox ging eine leicht abgewandelte (auf ihn zugeschnittene) Version der Nachricht, da er der Verkäufer in allen Fällen war.

Folgende Gespräche würden im Anschluss geführt:

Zitat:
Gespräch mit Dougmaster
Von: Dougmaster (antworten)
An: Rizzen
Betreff: Re: Transfers der letzten Nacht
Datum: 11.11.2015 17:16
Moin..

ich möchte jetzt nicht unhöflich wirken aber erstens mag ich es nicht wie du hier in der WIR form sprichtst.

zweitens..woher soll ich denn bitte wissen wer wann mit wem geschäfte macht.
wie du schon bemerkt haben wirst habe ich mit Lennox nur einen Transfer gehabt und mit den anderen Transfers solltest du auch mit den anderen Usern reden. Lennox kenne ich aber das weisst du ja auch. In einem gespräch habe ich ihm gesagt das ich ein teil meiner spieler wieder verkaufen muss, mal wieder, was ich schon öfters getan habe im übrigen.

Er ist an 3 meiner Spieler interresiert ( auf die er auch schon geboten hat ) und ich habe ihn meinen preis genannt ganz einfach.
im gegenzug habe ich, logischerweise, günstig spieler wieder gekauft um sie später irgendwann wieder verkaufen zu können.

jetzt frage ich mich was hier schon wieder los ist.
Ich Kaufe einen spieler und muss mich dafür rechtfertigen und wenn es hier einen Gewinner gibt dann bin nur ich das weil ich jetzt glücklicherweise wieder kohle aufen konto habe.

ich habe noch nicht in forum nachgeschaut aber ich kann mir schon denken von wem das schon wieder kommt.

wo liegt jetzt eigentlich das problem ?
darf ich keine spieler mehr kaufen oder wie ?
transferverbot ? warum ?

Trotzdem schönen Gruss Neela

Von: Rizzen (antworten)
An: Dougmaster
Betreff: Re: Re: Transfers der letzten Nacht
Datum: 11.11.2015 18:39
Moin,

also erstmal: Ich möchte überhaupt nicht behaupten, dass ich wirklich verstehe, was genau hinter den Kulissen alles vor sich geht, welche Absprachen es zu den Transfers nun gibt bzw. wie das alles gelaufen ist.

Den anderen habe ich den selben Text geschrieben. Was nämlich erstmal auffällt: Ohne die Transfers jetzt wäre bei ihm gar nicht das notwendige Geld vorhanden gewesen, um die Transfers mit dir nun durchzuführen. Du hast einen Spieler von ihm für einen am Marktwert gemessen überteuerten Preis vom Transfermarkt gekauft. So auch die anderen Spieler, die Lennox verkauft hat. Alle total überteuert. Und nun kauft er im Gegenzug Spieler von dir, wobei er jeweils den Martkwert (erhöht auf glatte Beträge) bietet.
Für sich alleine gesehen wäre das ein Fall, bei dem ich sagen würde: "Ok... verdächtig. Im Auge behalten, aber noch nichts, wo ich nun direkt einschreiten würde."
Angesichts dessen, was aber im Vorfeld bereits alles gewesen, ist mir das ganz einfach zu verdächtig:
1.) Ausnutzung des Ansprachen-Bugs (ja, auch von dir - ich weiß wohl, dass du bloß Glück gehabt hast, das ganze diese Saison noch nicht genutzt zu .haben, es letzte Saison aber ganz anders aussah)
2.) Absprachen untereinander, den Einsatz in Spielen gegeneinander runter zu setzen
3.) Deine IP-Adresse und die von lucy waren früher immer identisch, sind nun (meistens) verschieden. Eingeloggt wird sich grundsätzlich über Proxy-Server. Ganz selten ist sie zwischendurch dann doch mal identisch. Ein solches Verhalten habe ich früher schon bei Multi-Accounts gesehen, die dies über Proxy-Server verschleiern wollten und sich dann doch ab und an vertan haben. So einfach in den Raum geworfen ist das natürlich erstmal nur eine wilde Unterstellung - auffällig ist bloß, dass dies bei noch mehreren Accounts von "euch" der Fall ist und auch die anderen an den jetzigen Transfers beteiligten Accounts die selben Proxys nutzen. Das macht dann schon nachdenklich.

Und da kann ich das ganze nicht mehr guten Gewissens als: "Wird schon nix sein" abtun. Es sind zu viele Sachen gelaufen, welche dafür sorgen, dass ich den Aussagen von "euch" (soll nicht böse gemeint sein, aber ihr seid nun mal gewissermaßen eine Gemeinschaft, allein dadurch indem ihr viel im Spiel untereinander macht) nicht mehr einfach blind Glauben schenken kann. Spätestens seit der Sache mit dem Ansprachen-Bug nicht mehr, das war das eindeutige Zeichen dafür, dass nicht dafür zurückgeschreckt wird, zu schummeln. Somit kann ich mich also auf ein einfaches Wort, dass hier keine Versuche zu tricksen vorliegen, nicht mehr verlassen.

Und daher bleiben für mich an dieser Stelle nur noch die beiden genannten Optionen. Nun alles laufen zu lassen kann ich weder vor der Community noch vor mir selbst verantworten.

Gruß,
Rizzen

Von: Dougmaster (antworten)
An: Rizzen
Betreff: Re: Re: Re: Transfers der letzten Nacht
Datum: 11.11.2015 19:11
Ich kann das schon alles verstehen...aber Lucy ist meine arbeitskollegin der ich das damals schon gesagt habe, sie soll nicht von meinem Rechner aus in ihren Account aber egal ich mach es dir einfach..
Du kannst meinen Account löschen si hast du ein Bauernopfer vorzuweisen. Ist schon okay..bei den transfers bleibe ich ansonsten das ich mir nix vorzuhalten habe..im übrigen ist es doch logisch das wir mehr Geld draufpacken als sonst..denn wäre es weniger gewesen hättet ihr dich auch alle rumgeheult..Trotzdem Danke das ich hier spielen durfte

Liebe Grüße und alles gute Neela

Von: Rizzen (antworten)
An: Dougmaster
Betreff: Re: Re: Re: Re: Transfers der letzten Nacht
Datum: 11.11.2015 19:50
Naja, mit Bauernopfer hat das nichts zu tun. Ich möchte auch gar nicht mal ausschließen, dass von deiner Seite (oder auch der Seite von jemand anderem) gar keine hinterlistige Absicht dabei war. Nur wie gesagt: Es gibt da im Zusammenspiel einfach zu viel anderes, was mich zweifeln lässt. Und da ist die Lösung dann einfach: Dann kann es eben keine Transfers mehr geben.
Wenn du der Ansicht bist, die Community würde "rumheulen", wenn Spieler zu billig verkauft werden, hast du auch etwas grundlegendes falsch verstanden: Die Community beschwert sich darüber, wenn die Preise in keinem vernünftigen Verhältnis stehen und etwas sehr auffällig nach "Trickserei" wirkt.

Ich sehe übrigens auch nicht, wo du mir hier etwas "einfach machst". Aufgeklärt ist nichts, ich stehe weiter da und kann nicht sicher sagen, was nun im Hintergrund genau abläuft. Einfach ist das sicherlich nicht.
Und ob du nun beschließt, dann aufzuhören und das ich den Account sperren soll oder ob du weiter spielst - die Transfers muss ich in jedem Fall rückgängig machen, weitere Transfers zwischen euch wird es in beiden Fällen nicht geben. Da wird nichts einfacher.

Ob du weiterspielen möchtest oder nicht, ist im Endeffekt deine Entscheidung.

Von: Dougmaster (antworten)
An: Rizzen
Betreff: Re: Re: Re: Re: Re: Transfers der letzten Nacht
Datum: 11.11.2015 20:26
Stimmt so gesehen mache ich es dir tatsächlich nicht leicht trotz alledem ist alles fair, in meinen Augen, abgelaufen.
Aber ich denke ich werde den Account wohl löschen da sich hier mittlerweile alles überworfen hat. Da sind wir aber selber schuld.
Vielleicht komme ich nochmal wieder. Hatte mich schon so auf die neuen Sachen gefreut die du eventuell mit einbringen wolltest..2 Mannschaft und so ????

Von: Rizzen (antworten)
An: Dougmaster
Betreff: Re: Re: Re: Re: Re: Re: Transfers der letzten Nacht
Datum: 11.11.2015 22:07
Wenn ich ganz ehrlich sein soll:
Ich halte den Schritt, diesen Account dicht zu machen und nochmal neu anzufangen für eine sehr gute Idee (insbesondere dann, wenn dir das Spiel selbst weiterhin Spaß macht). Natürlich ist es erstmal frustrierend, bei null anzufangen - aber so gesehen gibt es jetzt momentan noch recht gute Startbedingungen, indem derzeit noch viele Spieler mit hohem Talent günstig zu bekommen sind.

Ich wage auch zu behaupten, wenn du im Forum postest, dass du deinen Account löschst, da du noch einmal neu und sauber anfangen möchtest, werden einige Leute, die dort derzeit über die Strenge schlagen, sehr schnell verstummen.

Von: Dougmaster (antworten)
An: Rizzen
Betreff: Re: Re: Re: Re: Re: Re: Re: Transfers der letzten Nacht
Datum: 12.11.2015 07:39
Ja ist ne gute idee..habe ihn jetzt auf löschen gestellt und werde neu anfangen..habe es auch nicht im Forum, so wie du vorgeschlagen hast, geschrieben.
Trotzdem danke für alles ich finde du machst das echt gut..
Gruß Neela



Zitat:
Gespräch mit Lennox
Von: Lennox (antworten)
An: Rizzen
Betreff: Re: Transfers der letzten Nacht
Datum: 11.11.2015 19:34
Hallo ,

ich weiss echt nicht was es an diesen Transfers auszusetzen gibt und soweit ich weiss sind "Schnelltransfers" nicht verboten , dafür sind jawohl auch reichlich Gebühren angefallen . Also ganz ehrlich kann ich die Anschuldigungen uns gegenüber nicht verstehen!!! Und der Baracho Transfer war ein "ganz normaler" Transfer , Baracho stand wochenlang auf'm TM . Und bereichert habe ich mich schon garnicht , denn wie Du vielleicht sehen kannst ist mein Konto fast leer .

Von: Rizzen (antworten)
An: Lennox
Betreff: Re: Re: Transfers der letzten Nacht
Datum: 11.11.2015 19:53
Mehrere Spieler haben von dir zu überteuerten Preisen Spieler gekauft, welche sie in ihrem Kader gar nicht unbedingt brauchen (zwei neue Stürmer, wenn man bereits drei gleich starke oder stärkere hat?). Und nun kauft du im Gegenzug mit dem Geld, was nun dein Konto auffüllt (59 Millionen sind nicht "fast leer") von den Vereinen, welche an den letzten Transfers beteiligt waren, deinerseits bessere Spieler zu möglichst günstigen Preisen.

Das ist das, was es daran auszusetzen gibt.

Von: Lennox (antworten)
An: Rizzen
Betreff: Re: Re: Re: Transfers der letzten Nacht
Datum: 11.11.2015 20:02
Dann schau doch mal auf mein Konto....und zu "möglichst günstigen Preisen" kann ich nur sagen das alle Angebote die ich momentan abgegeben habe , alle vollends im Rahmen sind!!! Sie bewegen sich alle über Marktwert und daran gibts überhauptnix auszusetzen oder Verhandlungsspielraum in negativem Sinne!!! Und das es wieder Schnelltransfers sein werden , ja gut , das ist nu mal so!!! Aber das ist ja auch nicht verboten und dafür zahle ich ja schliesslich auch genug Gebühren . Und soweit ich weiss haben andere Spieler auch schon Schnelltransfers unternommen und wurden aber nicht so angeprangert wie wir immer!!!

Von: Rizzen (antworten)
An: Lennox
Betreff: Re: Re: Re: Re: Transfers der letzten Nacht
Datum: 11.11.2015 22:23
Dein Kontostand: 59.557.806 €
Klar, 55 Millionen davon sind bereits auf weitere Spieler geboten... aber genau darum geht es ja auch unter anderem.

Grundlegend hast du erstmal hiermit recht:
Die Gebote sind über dem Marktwert. Es ist grundsätzlich nicht verboten. Du zahlst dafür Gebühren. Auch andere haben schon Schnelltransfers unternommen und wurden dafür nicht angeprangert.
Stimmt soweit alles.

Was du dabei aber außen vor lässt:
Andere Spieler haben keine Schnelltransfers unternommen, bei denen ein Verein zeitgleich an vier andere Vereine, mit denen er ohnehin in Zusammenhang steht (Accounts haben sich zwischendurch mal die IP geteilt, verwendeten ab und an die selben Proxy-Server, haben eine gemeinsame WhatsApp-Gruppe bzw. kennen sich teilweise zumindest flüchtig) Spieler verkauft. Spieler, welche diese anderen Vereine NICHT als Verstärkung oder zum Aufbau einer neuen Mannschaft brauchen können. Spieler, für welche diese Vereine übermäßig viel Geld bezahlen. Was tut man, wenn man jemandem etwas abkauft, was für einen keinen Wert hat, was man gar nicht braucht? Man verschenkt im wesentlichen Geld.
Und für dieses Geld kaufst du dir nun bessere Spieler, welche du brauchen kannst, was du dir sonst nämlich gar nicht leisten könntest. Da kann man noch so viel drum herum argumentieren, das Problem bleibt bestehen.

Oder mal anders gefragt:
Was würdest du denn davon halten, wenn Bully-wug, Matti, Gerti und ich Lelenia Spieler teuer abkaufen würden, welche sie nicht braucht und wir auch nicht brauchen. Und anschließend kauft sie dann unsere stärksten jungen Talente. Würdest du es als fair empfinden, wenn eine Gruppe von Leuten entscheidet, ihre Transfers taktisch geschickt so durchzuführen, dass gezielt ein Verein in der Stärke gepusht wird?

Denn das ist genau das, was bei dir momentan geschieht und das ist das Problem an der Sache.

Es stehen die beiden von mir genannten Möglichkeiten.

Von: Lennox (antworten)
An: Rizzen
Betreff: Re: Re: Re: Re: Re: Transfers der letzten Nacht
Datum: 11.11.2015 22:57
Ich habe alles dazu gesagt was mir wichtig war , mach was Du für richtig und angemessen hälst.

Von: Rizzen (antworten)
An: Lennox
Betreff: Re: Re: Re: Re: Re: Re: Transfers der letzten Nacht
Datum: 12.11.2015 09:04
Moin,

danke für den Hinweis - ich dachte, ich hätte alle erwischt, aber da war es gestern wohl schon etwas spät... smile
Der Spieler wird gleich zu dir zurückgeschickt.

Schnelltransfers sind ja gar kein Problem. Es geht bloß um die Anzahl der gleichzeitigen Transfers UND die auffälligen Summen dabei UND mit welchen Leuten dies durchgeführt wurde UND dass es zum Großteil Spieler waren, welche für diese gar keine Verstärkung darstellten.
Das "UND" ist dabei sehr wichtig. Es geht um die Häufung dieser Auffälligkeiten. Eine Auffälligkeit allein sagt nichts aus, sowas passiert. Das ist das selbe wie mit Multi-Accounts:
Wenn sich zwei Accounts eine IP-Adresse teilen, ist das auffällig, beweist aber nichts.
Wenn sich zwei Accounts immer zu gleichen Uhrzeiten einloggen, ist das auffällig, beweist aber nichts.
Wenn zwei Accounts eine Mail-Adresse mit dem selben Vornamen darin haben, ist das auffällig, beweist aber nichts.
Wenn zwei Accounts sehr viele Geschäfte untereinander tätigen, ist das auffällig beweist aber nichts.

Wenn nun aber zwei Accounts auf der selben IP-Adresse spielen, immer zu gleichen Uhrzeiten einloggen, eine Mail-Adresse mit dem selben Vornamen darin haben und viele Geschäfte untereinander tätigen... ich glaube, mehr muss ich nicht sagen, das Prinzip sollte klar sein. smile

Gruß,
Rizzen

Von: Lennox (antworten)
An: Rizzen
Betreff: Re: Re: Re: Re: Re: Transfers der letzten Nacht
Datum: 12.11.2015 08:48
Moin , ist ja in Ordnung das Du die Transfers rückgängig gemacht hast aber da fehlt ja noch der Claudio Baracho der zu Otter transferiert wurde . Wenn Du sagst es war ein legaler Transfer , was er letztendlich ja auch war , dann fehlen aber noch die 18 Mio auf meinem Konto . Falls nicht dann muss ja der Spieler auch zu mir zurückkommen , oder?? Wenn das mit Baracho geklärt ist gelobe ich hoch und heilig das sowas , in solchem Maße , nicht nochmal vorkommt . Wobei ich aber nicht ausschliessen möchte das ich keine Schnelltransfers mehr durchführen werde , weil es ja eigentlich erlaubt ist . Aber halt nicht mehr in solchem Maße!!

Gruss Lennox


Zitat:
Gespräch mit Steven
Von: Steven (antworten)
An: Rizzen
Betreff: Re: Transfers der letzten Nacht
Datum: 11.11.2015 17:36
SORRY ABER ICH VERSTEH NUR NOCH BAHNHOF
IST ES JETZT VERBOTEN VON EINEN VEREIN 2 SPIELER ZU KAUFEN ?
ICH WEISS DAS ICH MIST GEBAUT HABE MIT DEM BUG
ABER DAS IST EINE SACHE UND DIE STEHT AUCH AUF EIEN ANDEREN BLATT.

BESTRAFUNG HABE ICH SCHON GESEHN. IST AUCH OKAY

ABER JETZT WAS ZU SUCHEN UM DEN ACCOUNT ZU LÖSCHEN FINDE ICH VÖLLIG
SINNFREI.

DANN MACH DEN ACCOUNT DOCH GLEICH DICHT UND KOMM DOCH JETZT NICHT SO.
DAS VERSTEH ICH JETZT NICHT..HABE MIR REGULÄR SPIELER GEKAUFT DA MAN DURCH DEIN NEUES SYSTEM DER TRANSFERS JA AUCH NICHT MEHR BESCHEISSEN KANN
ALSO WAS SOLL DAS JETZT ?

LG

Von: Rizzen (antworten)
An: Steven
Betreff: Re: Re: Transfers der letzten Nacht
Datum: 11.11.2015 19:01
Wenn es mir nur darum ginge, etwas zu suchen, um die Accounts zu sperren, müsste ich gar nicht lange suchen.
Da könnte ich dann auch einfach sagen:
"Ok, Steven und julien sind ein einziger Nutzer mit zwei Accounts, gibt genug Hinweise, beide dicht."
Nicht überzeugt? Dann erklär mir doch bitte mal folgendes:
1.) Wie kommt es, dass sich beide Accounts grundsätzlich fast zeitgleich einloggen und zwischendurch in einigen Fällen dann sogar die IP-Adresse identisch ist? (Vergessen, den Proxy zu wechseln?)
2.) Wie kommt es, dass eine ganze Reihe junger Talente von dir ohne ernsthafte Gegenleistung zu Real Wolfen gewechselt sind?
3.) Ist es ein Zufall, dass dein Account-Name "Steven" ist und juliens Mail-Adresse "steven.XXX@XXX.XXX"?

Mir geht es aber nicht darum, unbedingt eure Accounts zu sperren, sondern darum, dass ein Zustand entsteht, der sowohl für mich als auch für die restliche Community hinnehmbar ist, ohne dass es Proteste gibt. Bisher habe ich ziemlich mild geurteilt - aber spätestens seit der Sache mit dem Schummelansprachen kann ich nicht mehr guten Gewissens bei Auffälligkeiten wie z.B. diesen Transfers (von dir und von Real Wolfen) gleichzeitig Käufe vom selben Verein jeweils deutlich über dem Marktwert. Und das für Spieler, auf die ihr nicht mal angewiesen seid. Wenn das Spieler gewesen wären, die euch verstärkt hätten, dann hätte ich das ja noch verstanden. Aber zwei Stürmer mit Stärke 15? Während du bereits drei Stürmer hast, welche gleich stark oder sogar stärker sind und du noch dazu auch noch zwei junge Nachwuchsstürmer hast?
Nein, das sind zu viele Indizien, die dafür sprechen, dass es hier nur darum ging, Geld rüberzuschieben. Dann die Sache mit den Ansprachen, was deutlich macht, dass keine Skrupel bestehen, auch "ein wenig zu tricksen" - da kann ich mich auf ein bloßes Wort, dass alles soweit in Ordnung ist, nicht verlassen.

Es gibt die zwei von mir genannten Möglichkeiten.

Gruß,
Rizzen

Eine weitere Antwort blieb aus, stattdessen wurde die Accounts "Steven" und "julien" nach dem Lesen meiner Nachricht direkt gekündigt.


Nicht an den Transfers beteiligt, aber ebenfalls per Gespräch im Spiel:
Zitat:
Gespräch mit dukedon
Von: dukedon (antworten)
An: Rizzen
Betreff: Situation !
Datum: 11.11.2015 23:36
Hallo Ben,


schade das Du in der Whatsapp Gruppe nicht irgend etwas geäußert hast.Sogar als Du in der Gruppe warst. hatte der Sonntagskicker nach den "versteckten Ansprachen"gefragt.
Dann hätte ich Dir lang und ausgedehnt erklärt, wie ich auf diesen Bug kam. Auch wann exakt !

Ich liege seit 6 Tagen mit heftigem Fieber flach.
Und ich werde, wenn mein Zustand es zulässt, morgen einen erklärenden Text in Forum schreiben.
Letztendlich bin ich derjenige der diesen Bug gefunden hat, und auch bei den anderen publik gemacht hat. Also müsste ich, und eigentlich nur ich, aus dem Spiel ausgeschlossen werden.

MfG Stefan

Von: Rizzen (antworten)
An: dukedon
Betreff: Re: Situation !
Datum: 12.11.2015 00:51
Hallo Stefan,

in der WhatsApp-Gruppe habe ich bewusst nichts geäußert. Ich darf die Tatsache, dass ich dort mit in der Gruppe bin/war nicht als Anlass nehmen, hier anders vorzugehen als ich es bei einer anderen Gruppe von mir unbekannten Spielern tun würde.

Von der dort gestellten Frage habe ich nichts mitbekommen - konnte diese auch bei nochmaligem Durchscrollen nicht finden. Ich kann aber auch nicht ausschließen, dass ich sie eben übersehen habe. Zuvor habe ich auch nun nicht unbedingt alles gelesen, was in der Gruppe geschrieben wurde.

Abgesehen davon sehe ich mich aber hier auch nicht in der Pflicht, dass ich dort etwas hätte äußern müssen. Die Spielregeln sind da schon eindeutig - und dass das ganze so an sich nicht gedacht ist und Schummelei ist, hätte dir/euch klar sein müssen bzw. ihr hättet hierzu nachfragen können. Denn immerhin konntet ihr Ansprachen verwenden, bei denen die Bedingung nicht erfüllt war.
Auch bin ich nicht der Ansicht, dass du dafür ausgeschlossen werden solltest. Du warst vielleicht der erste, genutzt haben es aber alle. Trittbrettfahrer werden doch nicht begnadigt, weil sie nicht selbst auf die Idee kamen. Auch wenn ich den noblen Gedanken dabei verstehe (und diesen jetzt, da dein Account doch nicht mehr auf Kündigen steht dann auch nicht als ernste noble Geste sehe, da ich daraus interpretiere, dass du wohl doch weiterspielen möchtest).
Generell habe ich aber ohne nicht vor, jemanden deshalb auszuschließen. Aber es bleibt natürlich im Hinterkopf bei weiteren "krummen Dingern" so wie z.B. dem, was nun mit den Transfers von Lennox ablief.

Kein böses Blut von meiner Seite - aber angesichts der Ausmaße und der Zeit, die mich das ganze gekostet hat, weil ich eben nicht überstürzt aufgrund von bloßen Vermutungen durchgreifen möchte, bin ich allerdings auch nicht mehr bereit, bloßen Worten zu glauben, mit welchen diejenigen, um die es nun geht, versuchen, sich herauszuwinden. Das kann ich weder vor mir selbst noch vor der Community rechtfertigen.

In dem Fall der Transfers nun habe ich allen Beteiligten die Wahl gestellt: Entweder Transfers untereinander bleiben in Zukunft aus und nicht aktive Accounts werden dicht gemacht oder es werden alle Accounts dicht gemacht. Einer der Betroffenen (Steven und julien) hat dann auch direkt die Flucht in die Accountkündigung gewählt, als ich ihn mit den Indizien für einen Multiaccount konfrontiert habe. Da kam nicht mal mehr eine Antwort.

Wenn es die Gesundheit zulässt - schreib gerne etwas dazu. Allerdings muss ich sagen, dass ich es inzwischen sehr leid bin, mir von einigen Leuten die Ausflüchte anzuhören und zu sehen, wie sich einige das ganze so zurecht biegen, dass es irgendwie passen könnte. Nur eben dann doch nicht tut, wenn man mit etwas gesundem Menschenverstand heran geht...

Gruß,
Ben

Von: dukedon (antworten)
An: Rizzen
Betreff: Re: Re: Situation !
Datum: 12.11.2015 03:53
Hallo Ben,

es geht nicht wirklich um einen noblen Gedanken,ich denke es wäre konsequent und vertretbar.
Sicherlich bin ich schon eine gewisse Zeit dabei, und dein Spiel ist nach wie vor der beste Online Manager.Aber die letzten Tage hatte ich weder die Verfassung noch den Kopf, um mich mit dieser Geschichte auseinander zu setzen.
Mein Account steht nicht mehr auf löschen,weil ich ein paar Sachen einstellen wollte, und das auf löschen stehend nicht ging.Auf löschen hatte ich ihn gestellt weil ich mit Fieber flach lag, und echt nicht die Nerven hatte für diese unglückliche Situation.
Aber letztendlich bin ich nicht der Typ,der sich leise weg stiehlt.Wenn man Mist gebaut hat, dann muss man dafür gerade stehen.
Diese völlig bescheuerten Push-Transfers soll ich sicher nicht weiter kommentieren.
Ben ich versuche nichts zurecht zu biegen.
Sorry, für das Betrügen und sorry für die Zeit die dich das gekostet hat.Trotz allem biete ich auch weiterhin an, meinen Kopf dafür hinzuhalten.Die Community fordert zu einem großen Teil meinen Kopf und ich kann es ihnen nicht mal verdenken.
Unsere Aureon Gemeinschaft wird auf eine harte Probe gestellt.Ich hoffe ich kann einige betroffene Umstimmen,damit sie dabei bleiben.

Grüße Stefan

Ps. Welch unerwarteter Sieg im Pokal Augenzwinkern War aber ein großer Kampf.

Von: Rizzen (antworten)
An: dukedon
Betreff: Re: Re: Re: Situation !
Datum: 12.11.2015 08:19
Hallo Stefan,

wenn ich ganz ehrlich sein soll: Ich denke, die sauberste Weise wäre eine Kündigung sämmtlicher Accounts, die hier geschummelt haben und anschließend ein Neustart mit einem neuen Account, wenn jemand weiterspielen möchte. Denn auf diese Weise sind auch die "Altlasten" weg und seitens der Community wäre die Bereitschaft da, vorurteilsfrei eine neue Chance zu geben (ganz sicher nicht von allen - einige Menschen sind eben so - aber von vielen).
Also wenn du "deinen Kopf hinhalten" willst, wäre das der beste Weg, denke ich.

Dabei kann ich aber auch absolut verstehen, wenn dieser Weg einem nicht zusagt. Alles hier opfern und wegwerfen, was man sich aufgebaut hat und wo zum Teil eventuell auch Herzblut mit drin steckt? Zu dem neuen Verein hätte man erstmal nicht dieselbe Bindung und das wäre ernüchternd.

Was eure Gemeinschaft angeht, würde ich es sehr begrüßen, wenn ihr dabei bleibt, vorzugsweise auch bei anderen mit diesem Neustart aufgrund der Akzeptanz - Neela habe ich das übrigens auch schon vorgeschlagen.

Oh und was den Pokal angeht... das bereitet mir nun auch wieder Bauchschmerzen. An das Pokalspiel habe ich über den ganzen Trubel nämlich nicht mehr gedacht (oder wenn dann nur kurz mal zwischendurch) und folglich auch keine Einstellungen mehr vorgenommen. Das fiel mir dann vorhin beim Einloggen erst auf. Entsprechend überrascht war ich über meine Stärke - bis mir aufging: Stimmt, die Aufstellung und Taktik hatte ich ja doch schon direkt nach der letzten Runde eingestellt. Und nun rate mal, welche Ansprache ich da wählen konnte, da ich 30 Punkte schwächer war...
Ein schnelles Nachrechnen eben hat mir gezeigt: Inzwischen haben sich die Stärken soweit verändert, dass ich diese jetzt nicht mehr hätte wählen können.
Wir haben also nun noch einen weiteren Fall, wie man zumindest je nach Umständen im Pokal diese Ansprache auch "zu Unrecht" eingestellt behalten kann, wenn man einige Spieltage später Aufstellung und Taktik nicht mehr anfasst. Oh Freude.
Ich denke, ich werde die Bedingungen für diese Ansprachen mit der nächsten Saison für die Liga an der Tabellenplatzierung orientieren und für den Pokal anhand der Liga. Das sollte dann alles abdecken.

Aber gratuliere zum Erreichen der nächsten Pokalrunde. smile

Gruß,
Ben

Von: dukedon (antworten)
An: Rizzen
Betreff: Re: Re: Re: Re: Situation !
Datum: 12.11.2015 12:07
Guten Tag Ben,

ich würde definitiv nicht neustarten, zumindest nicht jetzt, vielleicht später mal, aber derzeit undenkbar.
Ich hadere seit der Änderung der Talent Gewichtung mit dem Spiel.
Meine Ausrichtung, und auch die Ausrichtung meiner Mitstreiter, war ganz klar an dem "Meppen Projekt" angelehnt.
Ich habe mich fast ein Jahr lang darauf gefreut, mal 6 Giganten in einem Team auflaufen zu lassen. Jetzt sind sie da, aber entwickeln sich künftig nur noch riesig.
Mit dieser Umstellung wurden einige die sich so orientiert hatten ausgebremst.
Und die die andere Taktiken spielen, wie Moor,Froschhausen und Matze wurden so, in ihrer Position gestärkt.
Für Gerti muss diese Umstellung auch ein schlag ins Gesicht gewesen sein.

Der Verlust des Accounts und damit das Ausscheiden aus dem Spiel wäre für mich absolut tragbar.
Für mich als Jugend Entwickler, wäre ein Neustart reizlos, das man an vernünftige Talente in den ersten Saisons nicht heran kommen würde, und die Talentstufen die wirklich lohnend sind, habe ich nicht mal mit dem bestehenden Camp zur Auswahl.

Ben, Du bist der Spielmacher !
Und wenn Du das löschen für den richtigen Weg hältst, dann sollte das auch so geschehen.

Grüße Stefan

Von: Rizzen (antworten)
An: dukedon
Betreff: Re: Re: Re: Re: Re: Situation !
Datum: 12.11.2015 13:00
Bezüglich der Talente muss ich nach wie vor widersprechen, denn bei dieser Argumentation werden immer wieder die beiden selben fundamentalen Fehler gemacht.

Erstens:
Es wird ignoriert, dass sich alle (!) Talente langsamer entwickeln als früher:
keins: 100% => 83%
gering: 110% => 87% (das sind 79% von den 110)
mittel: 130 => 100% (das sind 77% von den 130)
groß: 160% => 121% (das sind 75% von den 160)
riesig: 200% => 150% (das sind 75% von den 200)
gewaltig: 250% => 188% (das sind 75% von den 250)
gigantisch: 310% => 233% (das sind 75% von den 310)

Die Talente "keins", "gering" und "mittel" profitieren hier - aber diese wurden ohnehin bisher kaum eingesetzt. Bei allen ab groß beträgt die Reduzierung 75%, überall gleich. Ein gigantisches Talent hat sich früher 1,55 mal so schnell entwickelt wie ein riesiges Talent und tut dies auch heute noch.

Zweitens:
Es wird der Zustand der jetzigen Stärken auch als künftiger Zustand angenommen. Aber die Vereine, welche nun starke Spieler egal welcher Talentstufe haben, werden in zehn Saisons nicht genauso aufgestellt sein, während man selbst unter den Talentänderungen zu leiden hat. Deren Spieler entwickeln sich ebenso langsamer, nicht nur die eigenen.

Zum anderen Punkt:
Nein, Löschen halte ich für den absolut falschen Weg. Würde ich das sinnvoll finden, hätte ich das schon gesagt/getan. Ich versuche nicht, über Umwege jemanden dazu zu bekommen, ohne das direkt zu sagen. Ich sage bloß, dass ich einen Neustart für den saubersten Weg halte, welche vermeidet, dass einem zukünftig Aggressionen durch die Community entgegen gebracht werden.

Gruß,
Ben


__________________
Gott ist Coder mit einer krassen 4 Bit Sprache, offenem Quellcode und verdammt schlampiger Doku.
Zeigt mir seine Kommentare in der DNA und wir können darüber reden, dass er den Menschen erschaffen hat.

Baumstruktur | Brettstruktur
Gehe zu:
Neues Thema erstellen Thema ist geschlossen
Aureon Board » Aureon Fußball Manager » Allgemeines Forum » Auflagen für einige Accounts / Gesprächsprotokolle

Powered by Burning Board 2.1.3 © 2001-2003 WoltLab GmbH