Aureon Board
 
Registrierung Kalender Mitgliederliste Teammitglieder Suche Häufig gestellte Fragen Zur Startseite Portal

Aureon Board » Aureon Fußball Manager » Konzept- und Änderungsforum » Änderungen Transfermarkt » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Seiten (11): [1] 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 nächste » Neues Thema erstellen Thema ist geschlossen
Zum Ende der Seite springen Änderungen Transfermarkt  
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
Rizzen
Administrator


Frozen Flame
Necro - Uni 23
Star Sherrifs - Uni 7
Star Sherrifs - Uni 8

Dabei seit: 27.06.2002
Beiträge: 16.302
Herkunft: Oldenburg

Level: 64 [?]
Erfahrungspunkte: 88.768.017
Nächster Level: 100.000.000

11.231.983 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

Änderungen Transfermarkt 13.01.2015 19:43 Rizzen ist offline E-Mail an Rizzen senden Homepage von Rizzen Beiträge von Rizzen suchen Nehmen Sie Rizzen in Ihre Freundesliste auf Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Nachdem die Arbeiten am aktualisierten Layout eingestellt wurden, um dies mit einem anderen Ansatz neu zu starten, liegt nun erstmal der Fokus darauf, gröbere Problempunkte des Spiels zu beheben.

Den wohl größten Problempunkt stellt derzeit der Transfermarkt dar.
Einer der Faktoren dabei ist das Überangebot an hochtalentierten Spielern. Dieser Faktor wird hier allerdings nicht behandelt, sondern gesondert angegangen werden.

Stattdessen wird darauf abgezielt, insbesondere folgende Probleme zu lösen:
  • immer wieder kehrende Vorwürfe von "Mauscheleien"
  • Unzufriedenheit über private Deals hinter verschlossenen Türen, bei denen der Rest der Community ausgeschlossen wird, auch wenn dieser sehr zahlungswillig wäre
  • mangelnde Transparenz bei abgesprochenen Deals mit verzögerten Zahlungen, Spielertausch etc.
  • Einfließen aller Deals in die Berechnung des Marktwerts


Neue Option: Spielerkauf mit Kredit
Zukünftig wird es möglich sein, für den Kauf eines Spielers einen Kredit von der Bank aufzunehmen. Die Bank stellt dann das benötigte (zusätzliche) Geld für die Ablösesumme des Spielers und der Verein zahlt der Bank dies in mehreren Raten (inklusive Zinsen) zurück. Die Aufnahme eines solchen Kredits zum Spielerkauf wird immer nur dann möglich sein, wenn nicht bereits ein weiterer Kredit besteht. Erst wenn dieser abbezahlt ist, kann ein neuer Kredit aufgenommen werden. Die maximal mögliche Höhe des Credits orientiert sich dabei an der aktuellen Finanzlage und den Einnahmen der letzten zwei Saisons. Die maximal mögliche Laufzeit eines Kredits wird bei zwei Jahren liegen.

Neue Option: Spielertausch
Für Spieler, die zum Kauf auf dem Transfermarkt stehen, können alternativ zur Ablösesumme auch einer oder mehrere Spieler zum Tausch angeboten werden. Dabei wird es auch möglich sein, dass auf beiden Seiten jeweils mehrere Spieler Teil des Tauschpakets sein werden. Bei einem solchen Tausch muss jedem Spieler eine (angemessene!) Ablösesumme zugeordnet werden, so dass die Ablösesummen sich auf beiden Seiten ausgleichen. Da sich an den Kontoständen beider Vereine effektiv nicht ändert, ist es dafür unerheblich, ob eine entsprechende Geldmenge auf dem Konto eines Vereins vorhanden ist.

Ein Spielertausch wird nicht (!) direkt durchgeführt, sondern muss erst durch die Transferaufsicht (dazu später mehr) bestätigt werden, damit er stattfinden kann.

Neue Option: Leihe mit Verlängerung/Kaufoption
Eigentlich selbsterklärend: Es wird möglich sein, Spieler zu verleihen und diese Leihe jederzeit zu verlängern (bei neuer Gehaltsverhandlung für den Spieler) oder eine eventuell vorhandene Kaufoption zu ziehen, bei welcher der Spieler wie bei einem regulären Transfer wechselt.

Änderungen Ausbildung
Die Gehaltszahlungen bei einem Ausbildungsgeschäft werden zukünftig immer durch den ursprünglichen Herkunftsverein vorgenommen, nicht durch den ausbildenden Verein.
Anstatt dass wie bisher eine Prämie ab dem xx-ten Einsatz fällig wird, wird die Prämie zukünftig immer direkt pro Einsatz gezahlt werden.

Transferaufsicht
Zukünftig wird es eine Transferaufsicht bestehend aus Mitgliedern der Community geben, welche das Transfergeschehen beobachten und ihren Einspruch zu bestimmten Deals erheben können. Für einen Mitgliedsposten bei der Transferaufsicht kann sich jeder Manager melden. Anschließend erfolgt eine Wahl durch die Community. Gegenenfalls wird es hier noch Einschränkungen geben (z.B. dass nur eine bestimmte Anzahl Mitglieder aus dem selben Land/der selben Liga stammen darf). Die Transferaufsicht hat die Möglichkeit, Tauschgeschäfte zu bestätigen. Hierzu ist es nötig, dass ein bestimmter Anteil der Mitglieder dies besätigt, es sind nicht alle Stimmen notwendig. Umgekehrt hat jedoch jedes einzelne Mitglied der Transferaufsicht, die Möglichkeit, einen solchen Wechsel zu blockieren - muss dies allerdings plausibel begründen können.

Privattransfers
Privattransfers werden zukünftig nicht mehr möglich sein. Die Option dazu wird aus dem Spiel entfernt.

Übergangsweise "besondere Deals"
Ab sofort wird es nicht mehr per se erlaubt sein, Deals zu tätigen, welche sich nicht über das Transfersystem selbst abbilden lassen. Dies schließt Ratenzahlungen und Spielertausch mit ein. Da gegebenenfalls aktuell noch Restverpflichtungen aus alten Deals bestehen bzw. zukünftige Deals geplant wurden, sind hier sämtliche Vorhaben mit, dem Admin, anzukündigen und mit diesem abzustimmen. Diese Übergangsregelung gilt bis zum Ende der aktuellen Saison. Ab der nächsten Saison werden keine solchen Deals mehr erlaubt sein, sofern diese nicht innerhalb der Frist bis zum Ende dieser Saison mit mir abgesprochen wurden.
Sämtliche Deals, welche ohne Absprache mit mir durchgeführt werden, können jederzeit rückgängig gemacht werden.

Diese Änderungen werden (abgesehen von der Übergangsregelung) erst ihren Weg ins Spiel finden, sobald dies zur Winterpause angekündigt wurde. Gibt es bis zur Winterpause keine Ankündigung, werden also auch diese Änderungen noch nicht zur neuen Saison kommen.
Abgesehen vom letzten Punkt der Übergangsregelung, welche morgen auch im Spiel noch einmal angekündigt werden wird, stelle ich sämtliche hier aufgelisteten Punkte hiermit zur Diskussion.

__________________
Gott ist Coder mit einer krassen 4 Bit Sprache, offenem Quellcode und verdammt schlampiger Doku.
Zeigt mir seine Kommentare in der DNA und wir können darüber reden, dass er den Menschen erschaffen hat.

Svensson
Greifbarer Gestank


Dabei seit: 07.02.2012
Beiträge: 1.947

Level: 44 [?]
Erfahrungspunkte: 3.763.189
Nächster Level: 4.297.834

534.645 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

RE: Änderungen Transfermarkt 13.01.2015 19:58 Svensson ist offline E-Mail an Svensson senden Beiträge von Svensson suchen Nehmen Sie Svensson in Ihre Freundesliste auf Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Respekt Rizzen! Das war einer dieser "Befreiungsschläge", auf die wir gewartet haben Augenzwinkern Klingt für mich alles sehr gut gedacht und praktikabel.

Auch die Sache mit der Transferaufsicht finde ich interessant. Vielleicht sollte man sich für 1, 2 oder 3 Jahre wählen lassen können (Vorschläge für Kandidaten hätte ich schon Augenzwinkern ).

Ich habe aktuell noch 3 Ratenzahlungen laufen, 2 davon werden in dieser Saison beglichen (Combe und Gregoritsch). An Schröding fließt diese Saison die 1. Rate und dann zwei weitere Raten in der nächsten und übernächsten Saison. In welcher Form muss ich mir das von dir jetzt genehmigen lassen? PN oder wird es dafür einen eigenen Thread geben?

__________________
Sporting Leblon Seit 2015 erstklassig!

*** POKALSIEGER 2034, 2035, 2047 ***

*** SUPERCUPSIEGER 2036, 2043, 2044, 2048 ***

Dieser Beitrag wurde 2 mal editiert, zum letzten Mal von Svensson am 13.01.2015 19:59.

blakky
Eutertier


Dabei seit: 13.01.2013
Beiträge: 806
Herkunft: Hamburg

Level: 38 [?]
Erfahrungspunkte: 1.283.067
Nächster Level: 1.460.206

177.139 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

13.01.2015 19:58 blakky ist offline E-Mail an blakky senden Beiträge von blakky suchen Nehmen Sie blakky in Ihre Freundesliste auf Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Könntest Du noch bitte klarstellen, was genau unter Privattransfer zu verstehen ist ?

Bisher bin ich als Verkäufer selbstbestimmend an wen ich verkaufen will, um ggfs einen Rivalen nicht zu verstärken oder ähnliches. Fällt dies in Zukunft weg ?

Wenn ja, warum kann dann nicht die sogenannte Transferaufsicht über solche Fälle entscheiden ?

Die anderen Punkte klingen für mich erstmal plausibel.

__________________
Vorstandsvorsitzender/Marketingdirektor/Sportdirektor/ab sofort auch HASARDEUR/Trainer & ErfolgsFan des : All Blakks FC
Svensson
Greifbarer Gestank


Dabei seit: 07.02.2012
Beiträge: 1.947

Level: 44 [?]
Erfahrungspunkte: 3.763.189
Nächster Level: 4.297.834

534.645 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

13.01.2015 20:01 Svensson ist offline E-Mail an Svensson senden Beiträge von Svensson suchen Nehmen Sie Svensson in Ihre Freundesliste auf Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von blakky
Bisher bin ich als Verkäufer selbstbestimmend an wen ich verkaufen will, um ggfs einen Rivalen nicht zu verstärken oder ähnliches. Fällt dies in Zukunft weg ?




Guter Aspekt, den hatte ich bisher noch nicht bedacht! Unterschreib hier...

__________________
Sporting Leblon Seit 2015 erstklassig!

*** POKALSIEGER 2034, 2035, 2047 ***

*** SUPERCUPSIEGER 2036, 2043, 2044, 2048 ***
Bullywug
Mantschemännchen


Dabei seit: 11.07.2002
Beiträge: 20.217
Herkunft: Oldenburg

Level: 65 [?]
Erfahrungspunkte: 109.801.103
Nächster Level: 115.413.803

5.612.700 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

13.01.2015 20:07 Bullywug ist offline Beiträge von Bullywug suchen Nehmen Sie Bullywug in Ihre Freundesliste auf Fügen Sie Bullywug in Ihre Kontaktliste ein Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

man sollte für privattransfers eine neue regelugn finden.

kein transfer sollte mehr heimlich stattfinden können. daher können alle transfers als versteigerung durchgeführt werden. als ausnahme könnte man sich die möglichkeit überlegen bestimmte vereine auszuschließen (vergleichbar dem akzeptieren/ablehnen-konzept)

__________________
I can bench press a car
I'm an ex football star
with degrees from both harvard and yale
Girls just can't keep up
I'm a really love machine
I've had far better sex while in jaill

Eiswolf
Viech


Star Sherrifs - TDM Uni 1
Star Sherrifs - TDM Uni 2
Star Sherrifs - TDM Uni 3
Star Sherrifs - TDM Uni 4

Dabei seit: 08.11.2003
Beiträge: 3.843

Level: 53 [?]
Erfahrungspunkte: 19.007.828
Nächster Level: 19.059.430

51.602 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

13.01.2015 20:32 Eiswolf ist offline E-Mail an Eiswolf senden Beiträge von Eiswolf suchen Nehmen Sie Eiswolf in Ihre Freundesliste auf Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von Bullywug
man sollte für privattransfers eine neue regelugn finden.

kein transfer sollte mehr heimlich stattfinden können. daher können alle transfers als versteigerung durchgeführt werden. als ausnahme könnte man sich die möglichkeit überlegen bestimmte vereine auszuschließen (vergleichbar dem akzeptieren/ablehnen-konzept)


Hmm, Privattransfers sind ausgeschlossen, OK, das war nach diesem Shitstorm zu befürchten. Trotzdem sehr schade für alle, die solche Transfers bisher immer versucht haben, nach möglichst fairen Bedingungen ablaufen zu lassen.

Was ist mit "verhandelbar"?
Wenn das bleibt (wofür ich prinzipiell bin, denn ich möchte in bestimmten Fällen schon ein gewisses Mitspracherecht, an wen ich einen Spieler transferiere), was hindert mich technisch daran, bei einem solchen Spieler nur ein einziges Angebot anzunehmen und andere (höhere) zu ignorieren?

Wie kann ich künftig folgende Fälle lösen:
Ich biete hier im Forum einen Spieler unter bestimmten Bedingungen an, z.B. zum Saisonende oder nur ins Ausland oder einen Jugendspieler, den ich nur dann sofort ziehe, wenn sich ein Interessent findet.
Jemand macht mir ein entsprechendes Angebot und ich möchte darauf eingehen.

Wenn der Privattransfer vollständig wegfällt, kann ich den Spieler dann nur auf den TM setzen und vielleicht bekommt mein Interessent den Spieler. Vielleicht aber auch jemand anderes, dem ich diesem Spieler ganz sicher nicht geben möchte.

Oder:
Ich habe in meiner Jugend kurz nacheinader zwei vielversprechende RS.
Jemand anderes hat zwei vielversprechende LS, die aber erst ein Jahr später gezogen werden können.
Wird es da für die Kaufoption bei Leihe auch noch die Möglichkeit geben, diese mittel Spieltausch zu zahlen?

Wird es für die Kredite vorzeitige Rückzahlungsmöglichkeiten geben?
Beispiel:
ich habe einen Spieler für 50 Mio auf Kredit gekauft und davon auch 40 Mio schon zurückgezahlt. Ich habe 20 Mio auf dem Konto und möchte einen weiteren Spieler für 50 Mio kaufen. Kann ich nun sofort 10 Mio zurückzahlen und dann wiede 40 Mio für den neuen Deal aufnehmen oder muss ich auf einen bestimmten Rückzahlungstermin warten und bin so lange blockiert?

__________________
Hannover 69
Aufstieg in Liga 2 im Jahre 2002
Aufstieg in Liga 1 im Jahre 2008
Deutscher Meister 2021
Pokalsieger 2024
Supercupsieger 2022, 2025
Abstieg in Liga 2 im Jahre 2037
Längste Siegesserie: 9 Spiele (2020/2021, 2028/2029).
Längste Serie ohne Niederlage: 22 Spiele
Längste Serie ohne Gegentor: 6 Spiele

schriftfeder
Mr.Geweih


Dabei seit: 24.06.2011
Beiträge: 1.111
Herkunft: Hamburg

Level: 41 [?]
Erfahrungspunkte: 2.401.125
Nächster Level: 2.530.022

128.897 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

13.01.2015 21:10 schriftfeder ist offline E-Mail an schriftfeder senden Beiträge von schriftfeder suchen Nehmen Sie schriftfeder in Ihre Freundesliste auf Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Wow, das ist mal ein Paukenschlag!

Fast alles betrifft mich derzeit nicht so richtig, da ich eine andere Spielstrategie habe, aber da ist sehr viel drin, was ich mir eigentlich schon lange von diesem Spiel erhofft hatte.

Ein einmaliger angemessener Kredit - Spielertausch - Verlängerungsoption bei Ausleihen - eine Verbesserung der gesamten Leih- und Ausbildungsgeschäfte, die vor allem kleineren Vereinen nicht in den Rücken fällt - Ratenzahlung nur noch bei eindeutigen Geschäften und vor allem ein Vetorecht, dass man einer Transferaufsicht vortragen kann...

Ich bin bei einigen Punkten zwar noch nicht ganz sicher, ob sie wirklich schnell zu Verbesserungen führen und habe in Kürze noch einige Fragen. Bis dahin muss ich aber erstmal festhalten: Das trifft absolut den Geist des Spiels und bekommt damit in jedem Punkt meine Zustimmung!

Einzelkritiken folgen noch, aber ich möchte mal in einem Post zumindest gesagt haben, dass die Änderungen nicht nur nachvollziehbar sind, sondern aus meiner Sicht zu einer deutlichen Verbesserung des Spiels führen werden.

__________________
Loch Ness Monsters
Eiswolf
Viech


Star Sherrifs - TDM Uni 1
Star Sherrifs - TDM Uni 2
Star Sherrifs - TDM Uni 3
Star Sherrifs - TDM Uni 4

Dabei seit: 08.11.2003
Beiträge: 3.843

Level: 53 [?]
Erfahrungspunkte: 19.007.828
Nächster Level: 19.059.430

51.602 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

13.01.2015 21:16 Eiswolf ist offline E-Mail an Eiswolf senden Beiträge von Eiswolf suchen Nehmen Sie Eiswolf in Ihre Freundesliste auf Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Noch eine Ergänzung:
Wenn es Leihgeschäfte mit Kaufoption gibt: darf ich mir da noch aussuchen wer meine Spieler leiht?
Wenn ja: was ist das anderes als ein verzögerter Privattransfer mit 3 Wochen Wartefrist?
Wenn nein: würde das bedeuten, dass ich meine kostbaren Talente an jeden beliebigen Vollpfosten verleihen muss, nur, weil er das entsprechende Angebot abgegeben hat?

__________________
Hannover 69
Aufstieg in Liga 2 im Jahre 2002
Aufstieg in Liga 1 im Jahre 2008
Deutscher Meister 2021
Pokalsieger 2024
Supercupsieger 2022, 2025
Abstieg in Liga 2 im Jahre 2037
Längste Siegesserie: 9 Spiele (2020/2021, 2028/2029).
Längste Serie ohne Niederlage: 22 Spiele
Längste Serie ohne Gegentor: 6 Spiele

Svensson
Greifbarer Gestank


Dabei seit: 07.02.2012
Beiträge: 1.947

Level: 44 [?]
Erfahrungspunkte: 3.763.189
Nächster Level: 4.297.834

534.645 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

13.01.2015 21:19 Svensson ist offline E-Mail an Svensson senden Beiträge von Svensson suchen Nehmen Sie Svensson in Ihre Freundesliste auf Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Die Fragen von Eiswolf sind allerdings auch sehr berechtigt. Ganz so leicht ist das komplexe Thema wohl doch nicht abzuhandeln...

__________________
Sporting Leblon Seit 2015 erstklassig!

*** POKALSIEGER 2034, 2035, 2047 ***

*** SUPERCUPSIEGER 2036, 2043, 2044, 2048 ***
trigger
Eutertier


Dabei seit: 28.12.2011
Beiträge: 806
Herkunft: Hamburg

Level: 39 [?]
Erfahrungspunkte: 1.590.913
Nächster Level: 1.757.916

167.003 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

13.01.2015 21:24 trigger ist offline E-Mail an trigger senden Beiträge von trigger suchen Nehmen Sie trigger in Ihre Freundesliste auf Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Sehr gut, stimme eigentlich allen Punkten erstmal zu, besonders den Wegfall der "besonderen Deals" und Ratenzahlungen.
Wird der Kredit auch für andere Zwecke nutzbar sein als Transfers ?

Interessant ist natürlich das Finetuning, wie z.B. von Eiswolf schon angemerkt .......

Privattransfers sind zukünftig nicht mehr erlaubt ..... bis zur Umsetzung aber ja ? oder wird zumindest diese Änderung sehr kurzfristig umgesetzt ?

Und wie wird zukünftig die Option "verhandelbar" aussehen ? Wird es diese weiter geben, kann ich weiter frei bestimmen, welches Angebot ich akzeptiere ?

__________________
Deutscher Meister 2038 + 2039
Dt. Pokalsieger 2033 + 2039 + 2042 + 2047 + 2048
WL-Sieger 2022 + 2031 + 2042 + 2044
Supercupsieger 2040
Int. Supercupsieger 2045

Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, zum letzten Mal von trigger am 13.01.2015 21:25.

schriftfeder
Mr.Geweih


Dabei seit: 24.06.2011
Beiträge: 1.111
Herkunft: Hamburg

Level: 41 [?]
Erfahrungspunkte: 2.401.125
Nächster Level: 2.530.022

128.897 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

13.01.2015 21:47 schriftfeder ist offline E-Mail an schriftfeder senden Beiträge von schriftfeder suchen Nehmen Sie schriftfeder in Ihre Freundesliste auf Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von Svensson
Die Fragen von Eiswolf sind allerdings auch sehr berechtigt. Ganz so leicht ist das komplexe Thema wohl doch nicht abzuhandeln...

Jedes neue Gesetz hat eigentlich immer eine Reihe von Fragezeichen, die man erstmal bearbeiten muss. Ich erinnere nicht ungern an den Touchdown von Dez Bryant am Sonntag. Jeder weiß, dass das Schrott ist und die Regel ad absurdum führt, aber scheinbar gibt es auch andere Auslegungen als diejenige, welche geplant waren...

Ich befürchte auch bei diesen Tafeln, dass man die gemeißelten Worte vermutlich von Zeit zu Zeit ergänzen muss. Die jetzigen Gegebenheiten sind, wie man an den letzten Diskussionen sehr gut sehen kann, nicht auf Dauer ertragbar. Wenn Rizzen irgendwann wieder keine Zeit hat, muss das Spiel von uns doch auch ohne fremde Hilfe weitergehen können...

Die Abschaffung der einfachen Privattransfers ist nicht perfekt, aber natürlich absolut notwendig. Raubtierkapitalismus ohne Aufsicht oder ohne Entscheidungsträger kann nicht klappen, das ist offensichtlich! Ein abgespeckte Variante würde ich mir natürlich trotzdem wünschen...

Eine Frage habe ich noch: Wenn Privattransfers abgeschafft werden und die 3-Tage-Frist beibehalten wird - muss ab jetzt jeder Spieler mindestens 3 Tage auf dem Transfermarkt stehen, bevor er wechseln kann?

__________________
Loch Ness Monsters

Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, zum letzten Mal von schriftfeder am 13.01.2015 21:49.

Svensson
Greifbarer Gestank


Dabei seit: 07.02.2012
Beiträge: 1.947

Level: 44 [?]
Erfahrungspunkte: 3.763.189
Nächster Level: 4.297.834

534.645 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

13.01.2015 22:01 Svensson ist offline E-Mail an Svensson senden Beiträge von Svensson suchen Nehmen Sie Svensson in Ihre Freundesliste auf Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Nachdem ich mir das Ganze nun auch mit etwas mehr Ruhe habe durch den Kopf gehen lassen, stelle ich fest, dass gerade der Aspekt des "zwingenden freien Versteigerns" problematisch ist, wenn man als abgebender Verein nicht mehr frei bestimmen kann, an wen der Spieler transferiert wird.

Es gibt ja aus Sicht des abgebenden Vereins 3 Möglichkeiten:

1) Käufer ist egal => höchstes Gebot erhält den Zuschlag
2) Käufer ist im Prinzip egal, aber NICHT Verein X (Y, Z...), z. B. da direkte Konkurrenz
3) Käufer soll auf jeden Fall Verein ABC sein, warum auch immer

Für Fall 1) ist keine neue Regel nötig. Wie sieht es aber in den Fällen 2) und 3) aus?

Eine Idee wäre, dass der abgebende Verein nach 3 Tagen Karenzfrist einen weiteren 4. Tag den Spieler "blockieren" darf und an diesem Tag aus den eingegangenen Angeboten das ihm genehmste aussuchen darf, wobei das gewählte Angebot nicht mehr als x% unter dem Höchstgebot liegen darf.

Auf diese Weise würde gewährleistet, dass der Spieler nicht zu einem lächerlichen Preis verscherbelt werden kann. Dass jemand nun aus Jux und Dollerei den Preis durch nicht ernst gemeinste Angebote nach oben treibt, halte ich für relativ ausgeschlossen, denn der Bieter kann ja nie wissen, ob sein Gebot nicht doch angenommen wird (und dann säße er auf dem Spieler, ohne ihn wirklich zu wollen).

Irgendein Mittelweg zur Lösung der Fälle 2) und 3) müsste m.E. jedenfalls gefunden werden, damit die Neuerung wirklich auch eine Verbesserung ist.

__________________
Sporting Leblon Seit 2015 erstklassig!

*** POKALSIEGER 2034, 2035, 2047 ***

*** SUPERCUPSIEGER 2036, 2043, 2044, 2048 ***
schriftfeder
Mr.Geweih


Dabei seit: 24.06.2011
Beiträge: 1.111
Herkunft: Hamburg

Level: 41 [?]
Erfahrungspunkte: 2.401.125
Nächster Level: 2.530.022

128.897 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

13.01.2015 22:39 schriftfeder ist offline E-Mail an schriftfeder senden Beiträge von schriftfeder suchen Nehmen Sie schriftfeder in Ihre Freundesliste auf Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von Svensson
Nachdem ich mir das Ganze nun auch mit etwas mehr Ruhe habe durch den Kopf gehen lassen, stelle ich fest, dass gerade der Aspekt des "zwingenden freien Versteigerns" problematisch ist, wenn man als abgebender Verein nicht mehr frei bestimmen kann, an wen der Spieler transferiert wird.

Es gibt ja aus Sicht des abgebenden Vereins 3 Möglichkeiten:

1) Käufer ist egal => höchstes Gebot erhält den Zuschlag
2) Käufer ist im Prinzip egal, aber NICHT Verein X (Y, Z...), z. B. da direkte Konkurrenz
3) Käufer soll auf jeden Fall Verein ABC sein, warum auch immer

Für Fall 1) ist keine neue Regel nötig. Wie sieht es aber in den Fällen 2) und 3) aus?

Eine Idee wäre, dass der abgebende Verein nach 3 Tagen Karenzfrist einen weiteren 4. Tag den Spieler "blockieren" darf und an diesem Tag aus den eingegangenen Angeboten das ihm genehmste aussuchen darf, wobei das gewählte Angebot nicht mehr als x% unter dem Höchstgebot liegen darf.

Auf diese Weise würde gewährleistet, dass der Spieler nicht zu einem lächerlichen Preis verscherbelt werden kann. Dass jemand nun aus Jux und Dollerei den Preis durch nicht ernst gemeinste Angebote nach oben treibt, halte ich für relativ ausgeschlossen, denn der Bieter kann ja nie wissen, ob sein Gebot nicht doch angenommen wird (und dann säße er auf dem Spieler, ohne ihn wirklich zu wollen).

Irgendein Mittelweg zur Lösung der Fälle 2) und 3) müsste m.E. jedenfalls gefunden werden, damit die Neuerung wirklich auch eine Verbesserung ist.


So, wie ich das verstanden habe, bleibt der verhandelbare Kauf vollständig erhalten und bekommt damit sogar noch eine höhere Wertigkeit. Lediglich die Geschäfte am Transfermarkt vorbei werden ausgeschlossen...

__________________
Loch Ness Monsters
Svensson
Greifbarer Gestank


Dabei seit: 07.02.2012
Beiträge: 1.947

Level: 44 [?]
Erfahrungspunkte: 3.763.189
Nächster Level: 4.297.834

534.645 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

13.01.2015 22:43 Svensson ist offline E-Mail an Svensson senden Beiträge von Svensson suchen Nehmen Sie Svensson in Ihre Freundesliste auf Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von schriftfeder

So, wie ich das verstanden habe, bleibt der verhandelbare Kauf vollständig erhalten und bekommt damit sogar noch eine höhere Wertigkeit. Lediglich die Geschäfte am Transfermarkt vorbei werden ausgeschlossen...



Aus welcher Passage des obigen Statements von Rizzen liest du das heraus? verwirrt

__________________
Sporting Leblon Seit 2015 erstklassig!

*** POKALSIEGER 2034, 2035, 2047 ***

*** SUPERCUPSIEGER 2036, 2043, 2044, 2048 ***
schriftfeder
Mr.Geweih


Dabei seit: 24.06.2011
Beiträge: 1.111
Herkunft: Hamburg

Level: 41 [?]
Erfahrungspunkte: 2.401.125
Nächster Level: 2.530.022

128.897 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

13.01.2015 23:12 schriftfeder ist offline E-Mail an schriftfeder senden Beiträge von schriftfeder suchen Nehmen Sie schriftfeder in Ihre Freundesliste auf Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von Svensson
Zitat:
Original von schriftfeder

So, wie ich das verstanden habe, bleibt der verhandelbare Kauf vollständig erhalten und bekommt damit sogar noch eine höhere Wertigkeit. Lediglich die Geschäfte am Transfermarkt vorbei werden ausgeschlossen...


Aus welcher Passage des obigen Statements von Rizzen liest du das heraus? verwirrt

Ich muss gestehen, das stand eher zwischen den Zeilen... unglücklich

Die Möglichkeiten Spielertausch und Leihe mit Verkaufsoption ergeben das halt für mich. Wenn es den einzelnen Verkauf nicht geben sollte, wird man das noch lösen müssen. Wichtig ist aber erstmal, dass die Spieler auf den Transfermarkt kommen und nicht in Hinterzimmern einfach so hin- und hergeschoben werden können. Wenn es die einzelnen Skandale und ihren Botschafter nicht gegeben hätte, würden manche Fälle niemals aufgedeckt. Ein bisschen Gerechtigkeit muss sein! Nicht zu viel, aber zumindest soviel, dass nicht immer ein Aufschrei erfolgt, wenn etwas seit 2009 schon erfolgt...

__________________
Loch Ness Monsters

Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, zum letzten Mal von schriftfeder am 13.01.2015 23:13.

Debraj
Drachen-Horst


Dabei seit: 16.04.2004
Beiträge: 1.644

Level: 48 [?]
Erfahrungspunkte: 7.868.132
Nächster Level: 8.476.240

608.108 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

14.01.2015 00:15 Debraj ist offline Beiträge von Debraj suchen Nehmen Sie Debraj in Ihre Freundesliste auf Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von Svensson
Prinzip egal, aber NICHT Verein X (Y, Z...), z. B. da direkte Konkurrenz
Eine Idee wäre, dass der abgebende Verein nach 3 Tagen Karenzfrist einen weiteren 4. Tag den Spieler "blockieren" darf und an diesem Tag aus den eingegangenen Angeboten das ihm genehmste aussuchen darf, wobei das gewählte Angebot nicht mehr als x% unter dem Höchstgebot liegen darf.


Und aus welchem Grund sollte so etwas deiner Meinung nach weiterhin möglich sein? Wenn ich nach deinem Punkt 2) direkte Konkurrenten ausschließen könnte, sollte man es dabei doch auch belassen. Warum (wenn nicht wegen Vetternwirtschaft) sollte ich denn dann ein niedrigeres Angebot annehmen?

Nehmen wir doch wieder ein Bsp. aus der Realität (Ich weiß Realitätsvergleiche sind immer irgendwie doof, in diesem Fall der Veranschaulichung aber dienend...):

Borussia Dortmund bekommt ein Angebot über einen Kauf von Lewandowski. Der BVB lehnt dieses ab. Gab sicher diverse Gründe (kein Ersatz usw) aber einer war halt auch, dass man die direkte Konkurrenz nicht stärken wollte. Hier wäre vllt. auch denkbar gewesen, dass man für weniger an bspw. Leverkusen verkauft hätte. Weil man eben gerade nicht an Bayern verkaufen wollte. Sicherlich würde man als BVB-Fan auch kategorisch einen Wechsel zu Schalke ausschließen. Wenn ich nun aber im Spiel ausschließen kann: - Nicht zu Bayern oder Schalke oder ggf. - Nicht in der Bundesliga

Warum sollte ich dann, wenn ich so etwas vordefinieren konnte, mich für Hamburg entscheiden, wenn Hamburg 20 und Hannover 25Mio bietet? Oder für den 2. Fall, dass nicht in der Bundesliga: Warum sollte ich Real Madrid für 40Mio den Zuschlag geben, statt Barca für 45? Die einzigen Erklärungen die für mich da sinnvoll wären: Wieder versteckte Privattransfers. Man darf zwar nicht mehr zu krass drunter bleiben, aber nen bissl den Preis kann man ja trotzdem noch drücken ... Ich will jetzt unbedingt meinen Kumpel stärken. Das hier ist nen Fussball Manager und da sollte jeder für sich managen und nur in seine eigene Tasche wirtschaften. Da es gibt es keine "Kumpels". (Man kann ja trotzdem freundschaftliche Beziehungen hegen, aber diese sollten ingame zu keinerlei Vorteilen für irgendjemanden führen können...) Dortmund oder Bayern werden immer nur an den Höchstbietenden verkaufen, es sei denn es gibt es einen triftigen Grund, etwas bestimmtes gegen jmd. zu haben. (Bsp Konkurrenzgedanke) Da wird aber nie aus nem Freundschaftsgefallen an den Nicht-Höchstbietenden verkauft werden...Das ist einfach unrealistisch und hat genau deshalb auch im Spiel nichts verloren.

Ein Gedanke kann nun natürlich sein: Ich möchte Spieler X gegen Spieler Y verkaufen. Spieler Y kommt aber erst in 5Jahren aus der Jugend. Deshalb wollen wir das 2x über nen Privattransfer von genau 20Mio jeweils machen, obwohl MW 50Mio. Das ist für mich auch kein Argument! Dann muss ich mich halt so einigen, dass beide für 80Mio gekauft werden (dann bekommt man sie halt auch und nach dem 2. Handel gleicht es sich ja wieder aus) Außerdem ist Kinderhandel selbst bei der FIFA verboten und das sollte es hier auch sein :P

Kann natürlich gut sein, dass ich nun einen wichtigen Punkt übersehe. Aktuell allerdings kann ich keinen Grund sehen, warum man dies beibehalten sollte...

__________________
Moguntia Rovers FC
Liga 1 England

Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, zum letzten Mal von Debraj am 14.01.2015 00:17.

Dennirium
Mr.Geweih


Dabei seit: 11.06.2011
Beiträge: 1.182
Herkunft: Bremen-Hamburg

Level: 42 [?]
Erfahrungspunkte: 2.569.736
Nächster Level: 3.025.107

455.371 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

14.01.2015 00:37 Dennirium ist offline E-Mail an Dennirium senden Beiträge von Dennirium suchen Nehmen Sie Dennirium in Ihre Freundesliste auf Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Vielleicht könnte man die Option einbauen, dass der Spieler nicht in die eigene Liga wechseln soll.
Damit würde der Spieler schonmal nicht an die direkte Konkurrenz gehen können.

__________________
Gaeilge Helgoland
Svensson
Greifbarer Gestank


Dabei seit: 07.02.2012
Beiträge: 1.947

Level: 44 [?]
Erfahrungspunkte: 3.763.189
Nächster Level: 4.297.834

534.645 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

14.01.2015 02:09 Svensson ist offline E-Mail an Svensson senden Beiträge von Svensson suchen Nehmen Sie Svensson in Ihre Freundesliste auf Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von Debraj
Zitat:
Original von Svensson
Prinzip egal, aber NICHT Verein X (Y, Z...), z. B. da direkte Konkurrenz
Eine Idee wäre, dass der abgebende Verein nach 3 Tagen Karenzfrist einen weiteren 4. Tag den Spieler "blockieren" darf und an diesem Tag aus den eingegangenen Angeboten das ihm genehmste aussuchen darf, wobei das gewählte Angebot nicht mehr als x% unter dem Höchstgebot liegen darf.


Und aus welchem Grund sollte so etwas deiner Meinung nach weiterhin möglich sein? Wenn ich nach deinem Punkt 2) direkte Konkurrenten ausschließen könnte, sollte man es dabei doch auch belassen. Warum (wenn nicht wegen Vetternwirtschaft) sollte ich denn dann ein niedrigeres Angebot annehmen?





Naja. Das ist nicht etwas, was ich bevorzugt machen würde, da ich mich fast immer nach dem besten Preis richte (richten muss).

Aber ich kann mir schon ein paar Situationen vorstellen, in denen jemand einen Spieler eben am liebsten zu Verein ABC transferieren möchte.

Angenommen, ein Verein - sagen wir Snevern - kommt auf mich zu (ich wähle das Beispiel, weil es völlig unrealistisch ist, dass Snevern sich jemals für einen meiner Spieler interessieren könnte Augenzwinkern ) ... jedenfalls Snevern kommt auf mich zu, weil er einen Spieler von mir interessant findet, den ich aber eigentlich gar nicht verkaufen will. Er ist nun aber so überzeugt davon, verhandelt und belabert mich, erhöht sein Angebot und bietet mir einen Spieler von sich an, was auch immer. Am Ende kriegt er mich rum und ich lenke ein. Ein komplexes Transfergebilde ist in tagelangem Mailverkehr entstanden.

Nun kommt der Spieler auf den TM und ein anderer Verein schnappt den Spieler weg, weil er 1 Mio. über Snevern bietet. So was kann und sollte nicht Sinn der Sache sein.

Bestimmt gibt es noch mehr Beispiele, in denen Verein ABC präferiert wird, seien sie auch nur ganz profaner emotionaler Natur (but remember: this is still a game, and in games emotions are envolved!), z.B. dass ich mein Supertalent eben gerne beim Top-Club aufwachsen sehen und seinen Werdegang verfolgen möchte oder, oder, oder ...

__________________
Sporting Leblon Seit 2015 erstklassig!

*** POKALSIEGER 2034, 2035, 2047 ***

*** SUPERCUPSIEGER 2036, 2043, 2044, 2048 ***
urlps
Wurrrrm


Dabei seit: 09.06.2012
Beiträge: 492

Level: 36 [?]
Erfahrungspunkte: 890.594
Nächster Level: 1.000.000

109.406 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

14.01.2015 05:37 urlps ist offline E-Mail an urlps senden Beiträge von urlps suchen Nehmen Sie urlps in Ihre Freundesliste auf Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

So sehr ich auch die Änderungen und den Aktionismus an diesem Punkt wertschätze. Ich bin momentan leider weit raus, auf reisen dies das und versuche mir bei Möglichkeit immer eine Übersicht über mein Team zu schaffen. Die Verträge der Spieler machen mich verrückt. Insbesondere auf Grund der Möglichkeit der Nutzung des Mobiltelefons+des bugs bis 2018. Mal sehen wie das Team aussieht sobald ich wieder zu Hause bin (obwohl es sehr gut betreut wird)

Nummer eins sollte der 2018 bug sein

__________________
Worlds Apart oder wenn einem mal grad kein Name einfällt

POKALSIEGER 2048
blakky
Eutertier


Dabei seit: 13.01.2013
Beiträge: 806
Herkunft: Hamburg

Level: 38 [?]
Erfahrungspunkte: 1.283.067
Nächster Level: 1.460.206

177.139 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

14.01.2015 07:14 blakky ist offline E-Mail an blakky senden Beiträge von blakky suchen Nehmen Sie blakky in Ihre Freundesliste auf Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Zum Thema Privatgeschäft : Es soll ja auch den Fall geben, dass der abgebende Verein schnell Geld braucht, um nicht ins Minus zu rutschen. Oder man sucht einen dringenden Ersatzspieler aufgrund von Verletzungen oder Sperren. Ich sehe wirklich nichts verwerfliches daran, wenn sich Käufer und Verkäufer vor Ablauf der Frist auf eine marktgerechte (!) Summe einigen und den Transfer dann direkt abwickeln.

Einwänden wie z.B. "Das ist doch unfair, weil ich 2 Auronen mehr geboten hätte", kann ich nur entgegnen, das Niederlagen zum Fußball dazugehören, egal wie knapp, unverdient oder ärgerlich sie sein mögen.

__________________
Vorstandsvorsitzender/Marketingdirektor/Sportdirektor/ab sofort auch HASARDEUR/Trainer & ErfolgsFan des : All Blakks FC

Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, zum letzten Mal von blakky am 14.01.2015 07:19.

Seiten (11): [1] 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 nächste » Baumstruktur | Brettstruktur
Gehe zu:
Neues Thema erstellen Thema ist geschlossen
Aureon Board » Aureon Fußball Manager » Konzept- und Änderungsforum » Änderungen Transfermarkt

Powered by Burning Board 2.1.3 © 2001-2003 WoltLab GmbH